• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

So schmeckt Hongkong

Time Out Hong Kong
  • von Time Out Hong Kong
Tasting Hong Kong

Old Town Central ist ein echtes Gourmet-Paradies. In der Vielfalt der Gewürze und Küchen ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei: Traditionelles, wie die Dim Sum Teigtäschchen oder die Gebäck-Stückchen der kleinen Stände, die seit ewigen Zeiten die Bewohner verwöhnen, aber auch moderne Kreationen gibt es hier, schließlich ist Hongkong eine multikulturelle Trendsetter-Metropole mit Michelin-gekrönten Restaurants, innovativer Fusion-Küche und Cocktail-Bars, die zu den besten der Welt gehören.


Traditionell chinesisch

Luk Yu Teahouse

Luk Yu Teahouse So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Jede Menge Kolonial-Charme hat dieses Restaurant, das bereits seit 1933 authentische Dim Sums und perfekt aufgebrühte Tees serviert. Am Abend stehen auch größere Gerichte wie Schweinefleisch süß-sauer und knuspriges Hühnchen auf dem Menü.

Lan Fong Yuen

Lan Fong Yuen So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Wenn es um den echten Hongkonger Milchtee geht, dann ist an Fong Yuen der richtige Ort. Das beliebte Getränk ist eindeutig britisch beeinflusst, wird aber mit Kondensmilch und Zucker serviert. Unbedingt probieren sollte man auch den berühmten "Seidenstrumpf-Tee" (silk stocking tea), der besonders fein gefiltert wird und daher mit einer samtigen Konsistenz besticht. Der Original-Straßenstand steht bis heute unter den Central-Mid-Level-Rolltreppen, gleich nebenan hat Lan Fong Yuen mittlerweile aber auch ein Café mit Sitzgelegenheiten und Leckereien wie Hühnernudeln mit Frühlingszwiebelöl eröffnet.

Sing Heung Yuen

Sing Heung Yuen

Der kleine Straßenstand in einem Durchgang - übrigens ein typischer "Dai Pai Dong" - mag nicht gerade außergewöhnlich aussehen, seine Tomaten-Nudelsuppe und die knusprigen Brötchen mit Zitrone und Honig sind in der ganzen Stadt legendär. Dementsprechend gut besucht ist der Stand, zumal die Gerichte sehr preisgünstig sind. Hin und wieder trifft man sogar lokale Prominente bei Sing Heung Ying! Nach dem Besuch des PakTze Lane Parks oder des PMQ ist das der ideale Boxenstopp.

Tai Cheong

Tai Cheong Bakery So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Lust auf einen heißen, seidig weichen und unwiderstehlich duftenden Eierkuchen? Greifen Sie in der Tai Cheong Bäckerei zu. Seit sechzig Jahren serviert man hier "Egg Tarts". Mittlerweile hat die Bäckerei zwar Filialen überall in der Stadt, doch der Laden an der Lydhurst Terrace ist natürlich kult - nicht zuletzt, weil Tai Cheong der Lieblingsbäcker des letzten britischen Gouverneurs Chris Patten war.

Kung Lee Herbal Tea Shop

Kung Lee So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Der Kräuterteeladen stammt aus den 1940ern und ist bis heute bei den Einheimischen sehr beliebt. Auch die Einrichtung samt gekachelter Wände und Deckenventilator stammt teils noch aus dieser Zeit. Einer der Bestseller ist Zuckerrohsaft: Die Stengel der Pflanze werden geschält, nach traditioneller Art gedämpft und durch eine antike Saftpresse gejagt. Das Endprodukt ist übrigens nicht nur lecker, sonder auch gesund. Ebenfalls empfehlenswert sind der Zuckerrohr-Pudding und die vielen verschiedenen Kräutertees.

Chan Yee Jai

Chan Yee Jai 

Wie wäre es mit einem traditionellen Hongkonger Snack als Mitbringsel? Bei Chan Yee Jai gibt es seit 1927 traditionelles chinesisches Konfekt wie Mandelbiskuits, Weißdorn-Chips, eingelegte Zitrone und Pflaumen, Vogelnest- und Sesamkuchen und vieles mehr.


Moderne Versuchungen

Duddell's

Duddell’s So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Die innovative Mischung aus Kunst und bester Küche hat schon den Guide Michelin überzeugt: Das elegante Restaurant mit großer Terrasse kreiert moderne Interpretationen traditioneller kantonesischer Küche wie die Spezialität des Hauses "gegrilltes, mit Honig glasiertes Iberico-Schwein an Hummer-Nudeln". Auch exquisite Dim Sums und asiatisch angehauchte Cocktails stehen auf der Karte.

Duddell Street Starbucks

Duddell Street Starbucks So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Nach dem Essen bei Duddell's um die Ecke, gehört unbedingt ein Besuch bei Starbucks dazu, denn es ist der weltweit einzige, der "Bing Sutt" serviert, eine traditionelle Hongkonger Kaffee-Variante, die von den 1950ern bis in die 1970er sehr beliebt war. Die Einrichtung im Retro-Stil unterstreicht die kleine Zeitreise. Übrigens auch ein schöner Fotohintergrund!

Oddies

Oddies So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Hongkong besuchen und keine Egg Waffles probieren - das geht gar nicht! Die leckeren Waffeln gibt es gefühlt an jeder Ecke, aber im Oddies sind sie extra gut - und die Waffelexperten bereiten sie in vielen ausgefallenen Variationen zu: Zum Beispiel in Kombination mit Matcha-Eiskrem, Erdnussbuttersoße und Nutella.

Teakha

Teakha So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Das kleine Café liegt versteckt ganz am Ende der Tai Ping Shan Street, nahe dem Kwong Fook I Tzi Tempel, und ist der ideale Ort, um einen faulen Nachmittag zu verbringen. Wie der Name schon sagt, findet man hier viele verschiedene Tees, die von handverlesenen Teefarmen aus aller Welt stammen. Die Auswahl reicht vom Hongkonger Milchtee bis zum kalt-aufgegossenen Oolong-Tee. Lecker sind auch die selbstgemachten Kuchen von Teakha, wie zum Beispiel der Matcha Snow Biskuitkuchen.

LPM Restaurant & Bar

LPM Restaurant & Bar So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

"La petite Maison" mit seiner französischen Nizza-Küche gibt es überall auf der Welt: London, Miami, Dubai, Abu Dhabi... Auch in Hongkong kommt leckere französisch-mediterrane Küche auf den Teller, mit hochwertigen Zutaten und authentischem Geschmack. Die Spezialitäten des Hauses sind Schnecken, Hähnchen mit Foie Gras-Füllung und natürlich Salade Niçoise.

Fukuro

Fukuro So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Das moderne Izakaya-Lokal serviert leckere Gerichte, die man sich traditionell in der Gruppe teilt. Dabei geht es durchaus laut zu - lachen ist definitv erlaubt! Zu den Spezialitäten des Hauses gehören rohe Meeresfrüchte, knusprige Tempura und Gegrilltes vom Robata-Grill. Wie es sich für ein Izakaya gehört, bietet Fukuro eine große Auswahl an Longdrinks und Premium-Sakes.


Bars von Weltklasse

Foxglove

Foxglove So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Die stylische 1950er-Bar muss man erst einmal finden, denn der Eingang liegt in einem vermeintlichen Regenschirmladen. Drinnen gibt es klassische Cocktails wie den Fox Martini mit Sake, Gin, Grapefruit, Bitter und Maraschino-Kirsche, und an den meisten Abenden auch Live-Musik. Unser Insider-Tipp: Diese versteckte Bar hat noch einmal ein geheimes Hinterzimmer: In Frank's Library gibt es allerfeinste Spirituosen.

Room 309

Room 309 So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Etwas versteckt im Pottinger Hotel hat der führende "Mixologist" Antonio Lai einen wahren Geheimtipp geschaffen. Um Room 309 zu besuchen, muss man sich in der benachbarten Bar The Envoy eine Schlüsselkarte geben lassen. Drinnen überrascht Room 309 mit glasklaren Cocktails und einer unsichtbaren Karte.

The Old Man

The Old Man

Bei den World 50 Best Bar Awards schaffte es the Old Man auf Platz 10 und ist damit ganz offiziell einer der besten Orte, um sich einen Drink zu genehmigen. Viel Liebe zum Detail macht die Bar so besonders: So hat der L-förmige Tresen in der Mitte einen Kühlstreifen, der den Drink genau auf der richtigen Temperatur hält. Auf der Karte warten exzellente Cocktails, von denen viele von Ernest Hemingway inspiriert wurden.

Piqniq

Piqniq So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Cooler wird's nicht: Rund um die Kürbis-Statue des japanischen Künstlers Yayoi Kasuma warten gemütliche Beanbags auf die Gäste, auf der Karte stehen Weine, Cocktails und "Picknick-Körbe" gefüllt mir internationalen Spezialitäten wie Wurst- und Käseplatten, leckeren Sandwiches und dick geschnittenes Wagyu Sando. All das natürlich vor der wunderbaren Aussicht, denn Piqniq ist eine Rooftop Bar.

The Iron Fairies

The Iron Fairies So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Das opulente Iron Fairies aus der Designer-Schmiede Ashley Sutton scheint auf den ersten Blick wirklich aus einem Märchen zu stammen. 10.000 Schmetterlinge baumeln hier von der Decke, kleine geschmiedete Märchenfiguren verzieren die Tische: Skurriler geht nicht! Genau richtig, um ein paar gute Cocktails und Comfort Food zu genießen, wie beispielsweise die gegrillten Mini-Käse-Sandwiches oder die handgemachten Burger.

Name des Info-Fensters
Adresse
Webseite
Webseite

Die Informationen in diesem Artikel können sich ohne Vorankündigung ändern. Bitte wenden Sie sich für Anfragen an die entsprechenden Produkt- oder Dienstleistungsanbieter. Das Hong Kong Tourism Board lehnt jegliche Haftung für die Qualität oder die Gebrauchstauglichkeit der Produkte und Dienstleistungen Dritter ab und gibt keine Zusicherungen oder Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Angemessenheit oder Zuverlässigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab.


Ähnliche Ergebnisse anschauen

Dies könnte Sie auch interessieren

{{post.type}}

{{post.title}}

{{post.date}}

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.