• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Verrückt nach Kunst

Time Out Hong Kong
  • von Time Out Hong Kong
Verrückt nach Kunst

Old Town Central ist ein lebhaftes Viertel, dessen Kreativität überall zu spüren ist. Scheinbar an jeder Ecke wartet Kunst in vielen Formen: Von experimentellen Theateraufführungen in einem umfunktionierten Lager bis zu Kunstausstellungen von Weltklasse und ausgefallenen Graffiti an den Wänden der alten Gassen.


Kunst und Kulturzentren

PMQ

PMQ So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Das ehemalige Police Married Quarters, also das Wohnquartier der Polizeifamilien, beherbergt heute vielversprechende junge Künstler und Designer aus Hongkong. Neben einer Fülle von Kreativwerkstätten und Designer-Outlets warten Ausstellungen und Workshops rund ums Jahr auf den Besucher - ein wunderbarer Einblick in die lokale Kunstszene! Gleichzeitig ist das PMQ selbst eine Art Mega-Leinwand, denn die Treppenhäuser des Komplexes wurden von Künstlergruppen gestaltet, inspiriert von Hongkonger Legenden.

Fringe Club

Fringe Club So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Mitten im Trubel von Central liegt der Fringe Club. Schon von außen unterscheidet sich das gestreifte Backstein-Gebäude eines ehemaligen Molkerei-Depots von den umgebenden Hochhäusern. Seit 1984 bietet der Club in dieser Location viel gepriesene Ausstellungen, Performances und hat sich damit um die experimentelle Kunst in Hongong verdient gemacht. Die Gedichtlesungen, Ausstellungen, Theaterstücke und musikalischen Aufführungen sind allesamt lohnenswert, vor dem Besuch sollte man jedoch unbedingt einen Blick auf den Veranstaltungskalender werfen.

Pedder Building

Pedder Building

Das klassische Beaux-Art-Gebäude steht nicht nur unter Denkmalschutz, es ist auch randvoll mit international anerkannten Galerien wie Ben Brown Fine Arts, Gagosian und Lehmann Maupin - ideal für eine Runde Galerie-Hopping. Dabei trifft man nicht nur auf bekannte Namen aus aller Welt, sondern auch auf vielversprechende Newcomer auf dem Sprung in die erste Liga.

Liang Yi Museum

Liang Yi Museum So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Das private Museum mitten in Sheung Wan ist ein Paradies für Antiquitäten-Liebhaber. Auf vier Etagen zeigt das Liang Yi Museum seltene und unbekannte chinesische Antikmöbel, europäische, mit Juwelen besetzte Clutchbags und Puderdosen bekannter Luxusmarken wie Cartier und Van Cleef & Arpels. Auch hier sollten Sie unbedingt vor dem Besuch einen Termin vereinbaren.

H Queen’s

H Queen’s So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Acht Galerien von Weltklasse und Auktionshäuser wie David Zwirner, Hauser & Wirth, Tang Contemporary Art und die Hongkonger Pearl Lam Galleries gibt es in dieser neu eröffneten, vertikalen Kunsthalle auf 24 Stockwerken. Doch was das H Queen's von anderen Kunsthallen unterschiedet, ist die schiere Menge an Locations: Die mehrstöckigen Gallerien und Mega-Installationen, die schon aus Platzgründen anderswo gar nicht untergebracht werden könnten, versprechen einen echten Kunstgenuss.


Street art

21A Lyndhurst Terrace

21A Lyndhurst Terrace So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Das riesige Portrait eine Mannes an der Cochrane Street, umgeben von Seifenblasen, ist kaum zu übersehen. Vor dem Hintergrund der schwarzen Mosaikkacheln des Lush Spas kommt das Werk der Französin und Wahl-Hongkongerin Elsa Jean de Dieu besonders gut zur Geltung. Die Wandmalerei gehört zu den Kunstobjekten des HK Walls 2018 Projekts und ist in seiner Leichtigkeit ganz typisch für die Künstlerin.

42 Staunton Street

42 Staunton Street So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Der chinesische Street Art Pionier SENK hat die Wand eines Treppenaufgang an der George's Lane, einer Seitengasse in den Wohngebieten an der Staunton Street, gestaltet. Auch dieses farbenprächtige Kunstwerk im klassischen Graffiti-Stil ist Teil des HK Wall Festivals 2018.

82 Hollywood Road

82 Hollywood Road

Auf diesem Bild zweier Koi-Karpfen kombiniert der dänische urbane Künstler Christian Storm geometrische Elemente mit chinesischer Kultur. Es lohnt sich unbedingt, sich durch die Antikshops und Kunstgalerien zu schlängeln, um sich selbst davon zu überzeugen, wie perfekt Storm die Mauer in eine Wasserfläche verwandelt hat: Fast möchte man mitschwimmen...

45-53 Graham Street

45-53 Graham Street So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Die versteckt gelegene Wandmalerei aus der Feder des bekannten britischen Street-Künstlers Dan Kitchener ist, wie er selbst sagt, im urbanen Impressionismus gehalten. Zwischen zwei Häusern scheint der Betrachter in eine verregnete New Yorker Abendszene abzutauchen.

46 Graham Street / 48 Hollywood Road

46 Graham Street / 48 Hollywood Road So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Dies ist mit Sicherheit das am meisten fotografierte Wandgemälde Hong Kongs: Das farbenfrohe Werk aus der Feder des lokalen Künstlers Alex Croft stellt eine Reihe alter Townhouses dar, so genannte Tong Lau Gebäude. Mit seinem leuchtend blauen Hintergrund und den lebendigen Farben ist es wahrscheinlich das bunteste Fenster zur Vergangenheit.

Shingo Art

Shingo Art So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Auch der berühmte japanische Künstler Singo Katori ist seit kurzem in Hongkong vertreten: Unter der Central-Mid-Levels-Rolltreppe wartet die rote Street-Art-Interpretation einer Bauhinia samt Hongkonger Skyline. Tritt man einige Schritte zurück, verwandelt sich das Ensemble in einen Drachen.

Madera Hollywood Hotel

Madera Hollywood Hotel So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Das ist die Chance, mit allen Hollywood-Ikonen gleichzeitig einen Selfie zu schießen: An der Fassade des Hollywood Hotels warten Marilyn Monroe, Audrey Hepburn, Charlie Chaplin und Frank Sinatra vor der Skyline Hongkongs.

Tank Lane

Tank Lane So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Das Bild des Südkoreaners Xeva ist eine Hommage an den Kampfsportler und Filmstar Bruce Lee, die er in seinem typischen Mosaik-Stil umgesetzt hat. Für den perfekten Selfie davor ist natürlich eine Kungfu-Pose unerlässlich.

52-56 Staunton Street

52-56 Staunton Street So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Fast scheint die Wandmalerei dem Film "Inception" entnommen: An der Fassade der italienischen Bar Stazione Novella hat der spanische Illustrator Cinta Vidal Agulho eine verwirrende Illusion erschaffen, die die Schwerkraft zu überwinden scheint. Ganz zwangsläufig fragt sich der Betrachter: Wie reell ist die Realität wirklich?


ARTLANE

ARTLANE

Mehr außergewöhnliche Street Art gibt es in der ARTLANE von Sai Ying Pun, wo sich einheimische und internationale Künstler an den Wänden der Ki Ling Lane und der Chung Ching Street verewigt haben.

Name des Info-Fensters
Adresse
Webseite
Webseite

Die Informationen in diesem Artikel können sich ohne Vorankündigung ändern. Bitte wenden Sie sich für Anfragen an die entsprechenden Produkt- oder Dienstleistungsanbieter. Das Hong Kong Tourism Board lehnt jegliche Haftung für die Qualität oder die Gebrauchstauglichkeit der Produkte und Dienstleistungen Dritter ab und gibt keine Zusicherungen oder Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Angemessenheit oder Zuverlässigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab.


Ähnliche Ergebnisse anschauen

Dies könnte Sie auch interessieren

{{post.type}}

{{post.title}}

{{post.date}}

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.