• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Erleben Sie den Alltag am Wasser

Auf der Karte ähnelt der Eastern District einer Seeschlange, die sich an den Ufern des Victoria Harbour windet. Keine Wohnung im Bezirk liegt mehr als 1.500 Meter vom Wasser entfernt, eingerahmt von den Bergen im Landesinneren von Hongkong Island. Auch wenn man das Meer nicht immer sehen kann - hier wohnen immerhin fast 600.000 Menschen auf 19 Quadratkilometern, logisch, dass es hier viele Hochhäuser gibt - aber es ist unmöglich, die Nähe des Meeres nicht zu spüren. Seafood gibt es zu Hauf auf den Märkten des Bezirks und es herrscht immer eine frische Brise. 

 

Das Meer spielt hier seit jeher eine wichtige Rolle. In North Point wurde der Küstenstreifen mit Fabriken und Werften zugebaut, aber auch Hotels und kulturelle Einrichtungen entstanden am Wasser. Wo in Quarry Bay einst Werften standen, findet man heute einen belebtes Geschäftsviertel mit guten Restaurants, dem Kulturzentrum ArtisTree und vielen ansprechenden Freiflächen. Die Uferpromenade von Quarry Bay Park ist eine der schönsten Hongkongs, ideal für einen Spaziergang an der frischen Luft in Kombination mit dem Besuch des historisches Feuerwehrboots, das in ein Museum umgewandelt wurde.

 

Die Tram ist nie weit vom Wasser entfernt, und wenn man in Quarry Bay einsteigt, braucht man nicht lange bis zur Endstation in Shau Kei Wan an, einem historischen Fischerdorf, das nach wie vor einen der besten Seafood-Märkte Hongkongs hat. Trotz Landgewinnung und Sanierungsprojekten ist Shau Kei Wan immer noch eine Gegend, die in Einklang mit den Gezeiten lebt, mit einem großen Taifun-Schutzhafen, kleinen Werften und Tempeln, die den Göttern der Seefahrt gewidmet sind.

Höhepunkte
  • Schauen Sie sich einen alten Film im Filmarchiv an, einer Schatzgrube von Filmen der spannenden Hongkonger Filmgeschichte.

  • Schlendern Sie über den Shau Kei Wan Market mit seinen lebenden Fischen, exotischen Früchten, getrocknetem Seafood und typischen chinesischen Gewürzen.

  • Essen Sie auf dem Tong Chong Street Market, der von November bis Februar immer sonntags stattfindet zu Mittag und kaufen Sie frisches Obst und Gemüse.

  • Genießen Sie ein Seafood-Abendessen bei Tung Po, einem leckeren und lebhaften Restaurant der Kantonesischen Küche im Java Road Market.

  • Schauen Sie sich eine kantonesische Oper im Sunbeam Theater an, in dem seit seiner Eröffnung 1972 viele Stars der chinesischen Oper zu Gast waren.

  • Das Museum of Costal Defence ist bis 2020 wegen Renovierung geschlossen

Erleben Sie den Eastern District

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.