• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Hippes Hongkong mit viel Geschichte

Falls Sie bei Wan Chai nur an Suzie Wong denken, dann wird es Zeit für ein paar neue Eindrücke. Dieser lebendige Distrikt ist zwar durchaus eine Größe im lokalen Nachtleben, lockt aber auch mit spannenden Gegensätzen: Geschichte und Moderne, Ost und West, Wolkenkratzer und traditionelle Tempel liegen hier immer dicht beieinander. 

Wie weite Teile Hongkongs war Wan Chai einst ein kleines chinesisches Fischerdorf. Durch seine Lage am Hafen und die Nähe zu den kolonialen Institutionen, die sich im 19. und 20. Jahrhundert auf Central konzentrierten, entwickelte sich Wan Chai jedoch vom Arbeiterviertel zu einem wohlhabenden Geschäftsviertel und kulturellen Zentrum. 

Auch wenn die Lee Tung Street, die einst von Geschäften für Hochzeits-Briefpapier gesäumt war, längst einer schicken Shopping-Mall gewichen ist, gibt es hier immer historisch interessante Ecken. Die  Bauhaus-Fassade des Wan-Chai-Marktes zum Beispiel, das Gassengewirr von Wan-Chai Road und Bowrington Road mit seinen Märkten und natürlich die Wohnhäuser in der Stone Nullah Lane sowie die vielen kleinen Tempel und Schreine in den Seitengassen.

Auf der Suche nach den aktuellen Trends besuchen Sie die schicken Boutiquen und Restaurants in der Star Street und Ship Street in Wan Chai, die kultigen Designerläden in der Leighton Road in Causeway Bay und die coolen Cafés und Restaurants im angesagten Stadtteil Tai Hang.

Wan Chai mit seinem Nightlife, der exzellenten Gastroszene, seinen trendigen Läden und kulturellen Hotspots gehört unbedingt zu einer Hongkong-Reise dazu. Am besten erkundet man dieses lebendige Viertel übrigens zu Fuß. 

Höhepunkte
  • Laden Sie sich die Karte des Wan Chai Heritage Trails herunter und entdecken Sie die historischen Sehenswürdigkeiten von Wan Chai.

  • Besuchen Sie die coolen Boutiquen und angesagten Restaurants rund um die Star Street.

  • Laufen Sie zur Bower Road hinauf. Sie wurde auf alten Aquädukten gebaut und bietet wunderbare Aussichten über die Stadt.

  • Besuchen Sie das F11 Foto Museum. Es ist in einem denkmalgeschützen Art-Deco-Gebäude untergebracht und besitzt die weltgrößte Sammlung von Leica-Kameras.

  • Spazieren Sie durch das Meer der Neonlichter in der Jaffe, Lockhart und Hennessy Road, bevor Sie den Abend mit einem Cocktail im The Optimist einleiten.

  • Nicht nur von Central aus, auch ab Wan Chai können Sie mit der Star Ferry durch den Victoria Harbour kreuzen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.