• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entspannung

Ng Tung Chai: Eine Wasserfall-Wanderung am Fuße von Hongkongs höchstem Berg

  • Rund 7 km

  • Zirka 3-4 Stunden

  • Schwierig

von South China Morning Post (Morning Studio)

Die spektakulären Wasserfälle von Ng Tung Chai - Bottom, Middle, Main und Scatter - liegen in den Ausläufern des 957 Meter hohen Tai Mo Shan, Hongkongs höchstem Berg. Der grandiose Anblick inmitten der grünen Wälder und das Rauschen der Wasserfälle ist Balsam für die Seele! Den wunderbaren Anblick muss man sich allerdings verdienen, denn der Aufstieg über steile Pfade ist durchaus anspruchsvoll.

Auftanken

Hinter Tai Po gibt es keine Trinkwasserstellen oder Kioske entlang der Strecke . Bringen Sie also genügend Essen und Getränke für eine anspruchsvolle Bergauf-Wanderung mit oder versorgen Sie sich mit Proviant in einem Laden in der Nähe der MTR-Station, bevor Sie in den Bus steigen.

  • Bottom Fall

    Bottom Fall ist wohl der mystischste der vier Wasserfälle entlang dieses fantastischen Pfades, fast wähnt man sich in den Wäldern von Pandora im Science-Fiction-Film Avatar. Hier und da hängen die Äste der Bäume bis auf die Felsen, die den Weg zu einem einladenden natürlichen Pool am Fuße des Bottom Falls freigeben. Wenn Sie an der richtigen Stelle links des Hains stehen und nach oben schauen, können Sie drei der Wasserfälle in einer spektakulären Aufnahme zusammen fotografieren.

    Auf der Karte zeigen
  • Mittlerer Wasserfall

    Keine Frage, der Middle Fall ist ein beeindruckender Anblick. Mit einem lauten Plätschern rauscht das Wasser hier in die Tiefe. Dank der Lage zwischen den Felsen wird das Tosen des Wassers sogar noch verstärkt. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und ruhen Sie sich am kleinen Pool aus, bevor Sie den anspruchsvollsten Aufstieg der Wanderung angehen.

    Der Wanderweg zu den Ng Tung Chai Wasserfällen ist anspruchsvoll, achten Sie daher auf geeignete Wanderausrüstung und ergreifen Sie entsprechende Sicherheitsvorkehrungen. Nehmen Sie ein komplett aufgeladenes Mobiltelefon mit - und mehr als 1 Liter Wasser pro Person, besonders an heißen Tagen, da es keine Nachfüllstationen entlang der Route gibt; Es ist nicht empfehlenswert das Flusswasser zu trinken. Der schwierigste Abschnitt des Weges, zwischen Middle und Main Falls, wurde mit Grenzstufen und Geländern versehen, bleiben Sie aber dennoch beim Wandern vorsichtig.

    Auf der Karte zeigen
  • Main Fall

    Mit einer Höhe von 35 Metern ist der Main Fall (dessen Name ganz trivial "Hauptwasserfall bedeutet) der höchste Wasserfall der Stadt - und ein im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubendes Ziel, sei es, weil Sie der anstrengende Aufstieg außer Atem bringt oder sei es wegen der grandiosen Kulisse. Die Luft ist im Schatten dieses Felskolosses merklich kühler, so dass sich in diesem beeindruckenden Naturparadies auch viele Schmetterlinge tummeln.

    Auf der Karte zeigen
  • Scatter Fall

    Atmen Sie tief ein, wenn Sie am letzten Wasserfall ankommen - und das nicht nur weil Sie den anstrengenden Weg geschafft haben. Fast scheint hier die Luft ein wenig aromatischer als anderswo. Vielleicht liegt es an den vielen Blumen, die zwischen den Felsen am Wasserfall wachsen? Wie der englische Name schon andeutet, erinnert das Wasser des "Scatter Fall" an eine lange Haarsträhne, die den Hang hinunterfließt. Am oberen Ende des Wasserfalls entdecken Sie im Schatten vielleicht eine einzelne atemberaubend schöne, rote Blume. Rechts vom Wasserfall befindet sich außerdem eine Höhle.

    Achten Sie beim Besuch der Wasserfälle auf Wetteränderungen. Extreme Wetterlagen wie Gewitter, Taifune und starke Regenfälle, können Überschwemmungen, Sturzfluten oder sogar einen Erdrutsch auslösen. Gehen Sie nicht in den Bächen, Wasserfällen oder Teichen spazieren, schwimmen oder spielen und achten Sie auf Warnschilder entlang der Route. Weitere Sicherheitstipps finden Sie auf der Webseite des Agriculture, Fisheries and Conservation Department.

    Auf der Karte zeigen
  • Essen und Trinken
    Tai Po Market

    Falls Sie mit dem Bus 64K von Ng Tung Chai zurück nach Tai Po fahren, lässt sich der Wanderausflug bequem mit einem Besuch des Tai Po Market (auch bekannt als Tai Po Hui) verbinden. Steigen Sie an der Haltestelle Kwong Fuk Road aus und folgen Sie der Wan Tau Street, um die Shops und Märkte rund um den Tai Ming Lane Square zu besuchen. Jede Menge Snacks bekommen Sie im "Cooked Food Centre" im Tai Po Complex, zum Beispiel lokale Köstlichkeiten wie Fischbällchennudeln, Nudeln mit Schweinekotelett, Nudeln mit Rinderbrust und chinesische Dim Sum. In der Nachbarschaft gibt es auch viele andere gastronomische Möglichkeiten, vom englischen Pub bis zum chinesischen Grillrestaurant, das für seinen Gänsebraten bekannt ist.

    Auf der Karte zeigen

Anfahrt

Anreise zum Bottom Fall (Unterer Wasserfall)

Von der MTR-Station Tai Po Market laufen Sie zur angrenzenden Bushaltestelle und nehmen den Bus 64K nach Yuen Long. Steigen Sie an der Haltestelle Ng Tung Chai aus und folgen Sie der Beschilderung zu den Wasserfällen, vorbei am Kloster, bis zur Kreuzung. Wenn Sie sich links halten, erreichen Sie nach kurzer Zeit den unteren Wasserfall.

Rückfahrt ab Scatter Fall

Vom Scatter Fall aus nehmen Sie den Pfad, der sie zu einem kleinen Bergrücken bringt. Halten Sie sich rechts und folgen Sie dem Pfad, der sich an der Seite des Hügels entlangzieht, bis Sie eine Abzweigung erreichen, die links nach Tai Mo Shan führt. Sie nehmen hier aber rechts die Stufen, die Sie bergab zu einer Kreuzung führen, die Sie bereits kennen. Biegen Sie links ab und gehen Sie wieder am Kloster vorbei zur Ng Tung Chai Road und der dahinter liegenden Bushaltestelle, wo Sie den Bus 64K zurück zur MTR Tai Po Market Station nehmen.

Mehr Routen

Entspannung

Ng Tung Chai: Eine Wasserfall-Wanderung am Fuße von Hongkongs höchstem Berg

  • Rund 7 km

  • Zirka 3-4 Stunden

  • Schwierig

von South China Morning Post (Morning Studio)

Die spektakulären Wasserfälle von Ng Tung Chai - Bottom, Middle, Main und Scatter - liegen in den Ausläufern des 957 Meter hohen Tai Mo Shan, Hongkongs höchstem Berg. Der grandiose Anblick inmitten der grünen Wälder und das Rauschen der Wasserfälle ist Balsam für die Seele! Den wunderbaren Anblick muss man sich allerdings verdienen, denn der Aufstieg über steile Pfade ist durchaus anspruchsvoll.

Auftanken

Hinter Tai Po gibt es keine Trinkwasserstellen oder Kioske entlang der Strecke . Bringen Sie also genügend Essen und Getränke für eine anspruchsvolle Bergauf-Wanderung mit oder versorgen Sie sich mit Proviant in einem Laden in der Nähe der MTR-Station, bevor Sie in den Bus steigen.

Bottom Fall

Bottom Fall ist wohl der mystischste der vier Wasserfälle entlang dieses fantastischen Pfades, fast wähnt man sich in den Wäldern von Pandora im Science-Fiction-Film Avatar. Hier und da hängen die Äste der Bäume bis auf die Felsen, die den Weg zu einem einladenden natürlichen Pool am Fuße des Bottom Falls freigeben. Wenn Sie an der richtigen Stelle links des Hains stehen und nach oben schauen, können Sie drei der Wasserfälle in einer spektakulären Aufnahme zusammen fotografieren.

Mehr...
Auf der Karte zeigen
Mittlerer Wasserfall

Keine Frage, der Middle Fall ist ein beeindruckender Anblick. Mit einem lauten Plätschern rauscht das Wasser hier in die Tiefe. Dank der Lage zwischen den Felsen wird das Tosen des Wassers sogar noch verstärkt. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und ruhen Sie sich am kleinen Pool aus, bevor Sie den anspruchsvollsten Aufstieg der Wanderung angehen.

Mehr...

Der Wanderweg zu den Ng Tung Chai Wasserfällen ist anspruchsvoll, achten Sie daher auf geeignete Wanderausrüstung und ergreifen Sie entsprechende Sicherheitsvorkehrungen. Nehmen Sie ein komplett aufgeladenes Mobiltelefon mit - und mehr als 1 Liter Wasser pro Person, besonders an heißen Tagen, da es keine Nachfüllstationen entlang der Route gibt; Es ist nicht empfehlenswert das Flusswasser zu trinken. Der schwierigste Abschnitt des Weges, zwischen Middle und Main Falls, wurde mit Grenzstufen und Geländern versehen, bleiben Sie aber dennoch beim Wandern vorsichtig.

Auf der Karte zeigen
Main Fall

Mit einer Höhe von 35 Metern ist der Main Fall (dessen Name ganz trivial "Hauptwasserfall bedeutet) der höchste Wasserfall der Stadt - und ein im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubendes Ziel, sei es, weil Sie der anstrengende Aufstieg außer Atem bringt oder sei es wegen der grandiosen Kulisse. Die Luft ist im Schatten dieses Felskolosses merklich kühler, so dass sich in diesem beeindruckenden Naturparadies auch viele Schmetterlinge tummeln.

Mehr...
Auf der Karte zeigen
Scatter Fall

Atmen Sie tief ein, wenn Sie am letzten Wasserfall ankommen - und das nicht nur weil Sie den anstrengenden Weg geschafft haben. Fast scheint hier die Luft ein wenig aromatischer als anderswo. Vielleicht liegt es an den vielen Blumen, die zwischen den Felsen am Wasserfall wachsen? Wie der englische Name schon andeutet, erinnert das Wasser des "Scatter Fall" an eine lange Haarsträhne, die den Hang hinunterfließt. Am oberen Ende des Wasserfalls entdecken Sie im Schatten vielleicht eine einzelne atemberaubend schöne, rote Blume. Rechts vom Wasserfall befindet sich außerdem eine Höhle.

Mehr...

Achten Sie beim Besuch der Wasserfälle auf Wetteränderungen. Extreme Wetterlagen wie Gewitter, Taifune und starke Regenfälle, können Überschwemmungen, Sturzfluten oder sogar einen Erdrutsch auslösen. Gehen Sie nicht in den Bächen, Wasserfällen oder Teichen spazieren, schwimmen oder spielen und achten Sie auf Warnschilder entlang der Route. Weitere Sicherheitstipps finden Sie auf der Webseite des Agriculture, Fisheries and Conservation Department.

Auf der Karte zeigen
Essen und Trinken
Tai Po Market

Falls Sie mit dem Bus 64K von Ng Tung Chai zurück nach Tai Po fahren, lässt sich der Wanderausflug bequem mit einem Besuch des Tai Po Market (auch bekannt als Tai Po Hui) verbinden. Steigen Sie an der Haltestelle Kwong Fuk Road aus und folgen Sie der Wan Tau Street, um die Shops und Märkte rund um den Tai Ming Lane Square zu besuchen. Jede Menge Snacks bekommen Sie im "Cooked Food Centre" im Tai Po Complex, zum Beispiel lokale Köstlichkeiten wie Fischbällchennudeln, Nudeln mit Schweinekotelett, Nudeln mit Rinderbrust und chinesische Dim Sum. In der Nachbarschaft gibt es auch viele andere gastronomische Möglichkeiten, vom englischen Pub bis zum chinesischen Grillrestaurant, das für seinen Gänsebraten bekannt ist.

Mehr...
Auf der Karte zeigen

Anfahrt

Anreise zum Bottom Fall (Unterer Wasserfall)

Von der MTR-Station Tai Po Market laufen Sie zur angrenzenden Bushaltestelle und nehmen den Bus 64K nach Yuen Long. Steigen Sie an der Haltestelle Ng Tung Chai aus und folgen Sie der Beschilderung zu den Wasserfällen, vorbei am Kloster, bis zur Kreuzung. Wenn Sie sich links halten, erreichen Sie nach kurzer Zeit den unteren Wasserfall.

Rückfahrt ab Scatter Fall

Vom Scatter Fall aus nehmen Sie den Pfad, der sie zu einem kleinen Bergrücken bringt. Halten Sie sich rechts und folgen Sie dem Pfad, der sich an der Seite des Hügels entlangzieht, bis Sie eine Abzweigung erreichen, die links nach Tai Mo Shan führt. Sie nehmen hier aber rechts die Stufen, die Sie bergab zu einer Kreuzung führen, die Sie bereits kennen. Biegen Sie links ab und gehen Sie wieder am Kloster vorbei zur Ng Tung Chai Road und der dahinter liegenden Bushaltestelle, wo Sie den Bus 64K zurück zur MTR Tai Po Market Station nehmen.

Mehr Routen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.