• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Traditionen, Tempel und Textilien

Hongkong ist eine Stadt der Gegensätze: Östliche und westliche Kultur,  die Energie einer aufstrebenden Metropole und die Gelassenheit grüner Landschaften, die Modernität eines schnelllebigen Finanz- und Geschäftszentrums und die Geschichte traditioneller chinesischer Spiritualität und Architektur. In dieser Hinsicht ist Tsuen Wan der Inbegriff von Hongkong: In diesem Distrikt an der Westküste der New Territories findet man das sechsthöchste Gebäude der Stadt - den Nina Tower - sowie viele Malls und Einkaufsstraßen - und trotzdem ist es ein Ort mit viel Geschichte und Kultur.

Es waren Shanghaier Industrielle, die Tsuen Wan entscheidend prägten: Sie errichteten hier Ende der 1940er Jahre Textilfabriken, in denen Tausende von Arbeitern Stoffe und Kleidung herstellten. Durch den "New Town"-Plan der Regierung, der Wohnraum für die wachsende Bevölkerung schaffen sollte, vergrößerte sich Tsuen Wan in den nächsten zwei Jahrzehnten. Obwohl die Textilindustrie mittlerweile keine große Rolle mehr spielt, ist, sind die alten Fabrikgebäude natürlich noch da, genauso wie die Arbeiterinnen und Arbeiter, die dort tätig waren. Einige Senioren nähen auch heute noch Kleidung, wenn auch mehr als Hobby, während sich jüngere Hongkonger eher der textilen Kunst widmen.

Vor der Industrialisierung bestand Tsuen Wan aus einigen kleinen Dörfern und Fischerbooten. Manche dieser Dörfer existieren noch heute, zusammen mit einer Reihe von historischen Gebäuden und Tempeln, die aufgrund ihrer kulturellen Bedeutung erhalten wurden. Inmitten der modernen Hochhäuser verehren die Menschen von Tsuen Wan weiterhin ihre Vorfahren und beten während des chinesischen Neujahrsfestes in den Tempeln um Gesundheit und Glück. Besuchen Sie Tsuen Wan und erleben Sie kosmopolitisches Stadtleben Seite an Seite mit alten Traditionen.

Höhepunkte
  • Tauchen sie im Sam Tung Uk Museum ein in die Hakka-Kultur und das kulturelle Erbe Hongkongs.

  • Entdecken Sie die Stille und buddhistische Architektur des Western Monastery.

  • Erfahren Sie mehr über Hongkongs Textilindustrie im The Mills.

  • Wandern Sie durch die Dörfer am Yuen Tuen Ancient Trail.

  • Tauchen Sie in die Geschichte von Ma Wan Island ab in der Fong Yuen Study Hall

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.