• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entspannung

Lamma Island: Historische Fischerdörfer, multikulturelle Bewohner und jede Menge Entspannung

von South China Morning Post

Auch wenn Lamma Island nur eine kurze Fährfahrt von Hongkong Island entfernt liegt, wartet hier eine ganz andere, entspannte Welt. Wo einst die Fischereiindustrie dominierte, ist heute eine multikulturelle Gemeinschaft zuhause. Entdecken Sie bei einem Bummel über die Uferstraßen von Sok Kwu Wan und Yung Shue Wan die kleinen Boutiquen mit lokaler Fischerkunst - und natürlich die exzellenten Seafood-Restaurants! Als Naturliebhaber und Instagram-Fan erleben Sie die atemberaubende Landschaft und die kulturellen Stätten der Insel auf dem 5 km langen Lamma Island Family Walk, während Geschichtsinteressierte im Lamma Fisherfolk's Village mehr über die Vergangenheit und die lokale Kultur erfahren.

ASMR auf Lamma Island

Auftanken

In der Nähe des Sok Kwu Wan-Piers gibt es zahlreiche Geschäfte und Supermärkte, die Lebensmittel, Snacks und Getränke verkaufen. Falls Sie sich für einen Spaziergang nach Yung Shue Wan entscheiden, sollten Sie jedoch genug Wasser mitnehmen.

  • Sok Kwu Wan

    Die Fischerei ist in Sok Kwu Wan nicht zu übersehen, schon bei der Ankunft schippert die Fähre an einer Reihe von Flößen zur Fischzucht vorbei. Obwohl dieses winzige Dorf viel ruhiger und nicht so beliebt ist wie Yung Shue Wan auf der anderen Seite der Insel, schwören viele Besucher auf diese Insel - vor allem wegen der Restaurants, die für ihre frische kantonesische Seafood-Küche bekannt sind. Gleichzeitig finden Sie hier viele Geschäfte für getrocknete Meeresfrüchte aus lokaler Produktion. Ein Spaziergang entlang der Strandpromenade, vorbei an Läden und Restaurants, führt Sie zu einer Flussmündung, wo Sie mit etwas Glück im seichten Wasser einen Schwarm von Fischlarven und kleine Krebse entdecken.

    Auf der Karte zeigen
  • Lamma Fisherfolk's Village

    Die Fischerei ist für Hongkong immer von großer Bedeutung gewesen - und in diesem Museumsdorf erfahren Sie mehr über den Fischfang, das traditionelle Leben der Fischer, besichtigen Drachenboote, Flöße und Behausungen. Sie können sogar an Bord einer authentischen Dschunke gehen und an zahlreichen Workshops teilnehmen: Hier lernen sie Fischen, Seile zu flechten oder gesalzenen Fisch herzustellen. Außerdem gibt es einen Laden, in dem getrocknete Meeresfrüchte und von den örtlichen Fischern hergestellte Souvenirs verkauft werden. Eintrittskarten gibt es am Kiosk am Sok Kwu Wan Pier.

    Auf der Karte zeigen
  • Tin-Hau-Temple

    Die Insel Lamma lebt vom Fischfang, kein Wunder, dass es gleich drei Tempel zu Ehren der Meeresgöttin Tin Hau gibt, darunter einen in Sok Kwu Wan, der eher einem modernen Wohnhaus als einem traditionellen Tempel ähnelt. Er wurde 2005 neu erbaut, da das wahrscheinlich mehr als 200 Jahre alte Originalgebäude im Januar 2004 abbrannte. Der moderne Tempel enthält Relikte, die den Brand überstanden haben, darunter ein Weihrauchfass aus dem Jahr 1826 und eine 1895 gegossene Eisenglocke.

    Auf der Karte zeigen
  • Hung Shing Yeh Beach

    Der kleine, sanft geschwungene Hung Shing Yeh Beach, an dessen weißem Wasserlinie zwei fingerförmige Felsenreihen ins Meer ragen, ist der beliebteste Badeplatz auf Lamma Island. Seit Beginn des Programms zur Überwachung der Wasserqualität durch die Umweltschutzbehörde im Jahr 1986 wird der Strand jährlich mit der Note "gut" bewertet. Am Fuße baumbewachsener Hügel gelegen, verspricht der Strand einen entspannten Tag mit viel Sonne, Sand und Meer. In der Nähe befinden sich mehrere Restaurants und Geschäfte, in denen Sie Snacks wie geräucherten gegrillten Mais, gegrillte Würstchen und gefrorene Ananas bekommen. Und falls Sie den Tag mit einem Barbeque mit Freunden oder Familie ausklingen lassen möchten, dann ist der Grillplatz ein großartiger Ort dazu - inklusive Sonnenuntergang...

    Auf der Karte zeigen
  • Lamma Winds

    Auf dem Gipfel von Tai Ling auf Lamma Island steht Lamma Winds alias Lamma Wind Power Station, Hongkongs erste Windturbine, die gebaut wurde, um die Entwicklung der erneuerbaren Energien in der Stadt zu unterstützen. In der Nähe des Lamma Island Family Walk gelegen, ist sie unbedingt einen Abstecher wert. Die drei Flügel der Turbine haben einen Durchmesser von 50 Metern und drehen sich um eine 46 Meter hohe Nabe. Sie erzeugen jedes Jahr durchschnittlich eine Million Einheiten grünen Strom und kompensieren damit etwa 800 Tonnen Kohlendioxid. Im Ausstellungsbereich des Kraftwerks werden die verschiedenen Formen der erneuerbaren Energien erläutert, außerdem ein Echtzeit Energie-Monitor, der die Windgeschwindigkeit und die von der Turbine erzeugte Energie anzeigt.

    Derzeit ist die Ausstellung von Lamma Winds vorübergehend geschlossen. Auf der offiziellen Website finden Sie weitere Informationen.

    Auf der Karte zeigen
  • Yung Shue Wan

    Das charmante Fischerdorf Yung Shue Wan ist die größte Siedlung von Lamma Island - mit einer großen Expat-Community. Ost und West verschmelzen hier - entdecken Sie diese einmalige Atmosphäre beim Spaziergang über die schmale Haupteinkaufsstraße am Rande des Hafens. Von Lebensmitteln und Kleidung bis zu Fischerhandwerk und Souvenirs gibt es hier eine bunte Auswahl an Mitbringseln - und natürlich eine große Auswahl an Cafés, Bars und Restaurants, die für ihre fangfrischen Meeresfrüchte wie Garnelen, Muscheln und Fisch berühmt sind. Wer sich dafür nicht begeistern kann, findet hier aber auch Internationales wie Pizza und Pasta, türkische Kebabs, thailändische Currys und japanisches Sushi.

    Auf der Karte zeigen

Anfahrt

Anreise nach Sok Kwu Wan:

Nehmen Sie vom Central Pier Nr. 4 auf Hongkong Island, nur einen kurzen Spaziergang vom der MTR-Station Hong Kong entfernt, die Fähre nach Sok Kwu Wan. Die Überfahrt dauert 30-40 Minuten. Alternatiiv gibt es auch eine Fährverbindung von Aberdeen nach Sok Kwu Wan, die etwa 35 Minuten dauert.

Rückfahrt ab Yung Shue Wan:

Zurück geht es wieder mit der Fähre vom Yung Shue Wan Pier nach Central oder nach Aberdeen.

Mehr Routen

Entspannung

Lamma Island: Historische Fischerdörfer, multikulturelle Bewohner und jede Menge Entspannung

von South China Morning Post

Auch wenn Lamma Island nur eine kurze Fährfahrt von Hongkong Island entfernt liegt, wartet hier eine ganz andere, entspannte Welt. Wo einst die Fischereiindustrie dominierte, ist heute eine multikulturelle Gemeinschaft zuhause. Entdecken Sie bei einem Bummel über die Uferstraßen von Sok Kwu Wan und Yung Shue Wan die kleinen Boutiquen mit lokaler Fischerkunst - und natürlich die exzellenten Seafood-Restaurants! Als Naturliebhaber und Instagram-Fan erleben Sie die atemberaubende Landschaft und die kulturellen Stätten der Insel auf dem 5 km langen Lamma Island Family Walk, während Geschichtsinteressierte im Lamma Fisherfolk's Village mehr über die Vergangenheit und die lokale Kultur erfahren.

ASMR auf Lamma Island

Auftanken

In der Nähe des Sok Kwu Wan-Piers gibt es zahlreiche Geschäfte und Supermärkte, die Lebensmittel, Snacks und Getränke verkaufen. Falls Sie sich für einen Spaziergang nach Yung Shue Wan entscheiden, sollten Sie jedoch genug Wasser mitnehmen.

Sok Kwu Wan

Die Fischerei ist in Sok Kwu Wan nicht zu übersehen, schon bei der Ankunft schippert die Fähre an einer Reihe von Flößen zur Fischzucht vorbei. Obwohl dieses winzige Dorf viel ruhiger und nicht so beliebt ist wie Yung Shue Wan auf der anderen Seite der Insel, schwören viele Besucher auf diese Insel - vor allem wegen der Restaurants, die für ihre frische kantonesische Seafood-Küche bekannt sind. Gleichzeitig finden Sie hier viele Geschäfte für getrocknete Meeresfrüchte aus lokaler Produktion. Ein Spaziergang entlang der Strandpromenade, vorbei an Läden und Restaurants, führt Sie zu einer Flussmündung, wo Sie mit etwas Glück im seichten Wasser einen Schwarm von Fischlarven und kleine Krebse entdecken.

Mehr...
Auf der Karte zeigen
Lamma Fisherfolk's Village

Die Fischerei ist für Hongkong immer von großer Bedeutung gewesen - und in diesem Museumsdorf erfahren Sie mehr über den Fischfang, das traditionelle Leben der Fischer, besichtigen Drachenboote, Flöße und Behausungen. Sie können sogar an Bord einer authentischen Dschunke gehen und an zahlreichen Workshops teilnehmen: Hier lernen sie Fischen, Seile zu flechten oder gesalzenen Fisch herzustellen. Außerdem gibt es einen Laden, in dem getrocknete Meeresfrüchte und von den örtlichen Fischern hergestellte Souvenirs verkauft werden. Eintrittskarten gibt es am Kiosk am Sok Kwu Wan Pier.

Mehr...
Auf der Karte zeigen
Tin-Hau-Temple

Die Insel Lamma lebt vom Fischfang, kein Wunder, dass es gleich drei Tempel zu Ehren der Meeresgöttin Tin Hau gibt, darunter einen in Sok Kwu Wan, der eher einem modernen Wohnhaus als einem traditionellen Tempel ähnelt. Er wurde 2005 neu erbaut, da das wahrscheinlich mehr als 200 Jahre alte Originalgebäude im Januar 2004 abbrannte. Der moderne Tempel enthält Relikte, die den Brand überstanden haben, darunter ein Weihrauchfass aus dem Jahr 1826 und eine 1895 gegossene Eisenglocke.

Mehr...
Auf der Karte zeigen
Hung Shing Yeh Beach

Der kleine, sanft geschwungene Hung Shing Yeh Beach, an dessen weißem Wasserlinie zwei fingerförmige Felsenreihen ins Meer ragen, ist der beliebteste Badeplatz auf Lamma Island. Seit Beginn des Programms zur Überwachung der Wasserqualität durch die Umweltschutzbehörde im Jahr 1986 wird der Strand jährlich mit der Note "gut" bewertet. Am Fuße baumbewachsener Hügel gelegen, verspricht der Strand einen entspannten Tag mit viel Sonne, Sand und Meer. In der Nähe befinden sich mehrere Restaurants und Geschäfte, in denen Sie Snacks wie geräucherten gegrillten Mais, gegrillte Würstchen und gefrorene Ananas bekommen. Und falls Sie den Tag mit einem Barbeque mit Freunden oder Familie ausklingen lassen möchten, dann ist der Grillplatz ein großartiger Ort dazu - inklusive Sonnenuntergang...

Mehr...
Auf der Karte zeigen
Lamma Winds

Auf dem Gipfel von Tai Ling auf Lamma Island steht Lamma Winds alias Lamma Wind Power Station, Hongkongs erste Windturbine, die gebaut wurde, um die Entwicklung der erneuerbaren Energien in der Stadt zu unterstützen. In der Nähe des Lamma Island Family Walk gelegen, ist sie unbedingt einen Abstecher wert. Die drei Flügel der Turbine haben einen Durchmesser von 50 Metern und drehen sich um eine 46 Meter hohe Nabe. Sie erzeugen jedes Jahr durchschnittlich eine Million Einheiten grünen Strom und kompensieren damit etwa 800 Tonnen Kohlendioxid. Im Ausstellungsbereich des Kraftwerks werden die verschiedenen Formen der erneuerbaren Energien erläutert, außerdem ein Echtzeit Energie-Monitor, der die Windgeschwindigkeit und die von der Turbine erzeugte Energie anzeigt.

Mehr...

Derzeit ist die Ausstellung von Lamma Winds vorübergehend geschlossen. Auf der offiziellen Website finden Sie weitere Informationen.

Auf der Karte zeigen
Yung Shue Wan

Das charmante Fischerdorf Yung Shue Wan ist die größte Siedlung von Lamma Island - mit einer großen Expat-Community. Ost und West verschmelzen hier - entdecken Sie diese einmalige Atmosphäre beim Spaziergang über die schmale Haupteinkaufsstraße am Rande des Hafens. Von Lebensmitteln und Kleidung bis zu Fischerhandwerk und Souvenirs gibt es hier eine bunte Auswahl an Mitbringseln - und natürlich eine große Auswahl an Cafés, Bars und Restaurants, die für ihre fangfrischen Meeresfrüchte wie Garnelen, Muscheln und Fisch berühmt sind. Wer sich dafür nicht begeistern kann, findet hier aber auch Internationales wie Pizza und Pasta, türkische Kebabs, thailändische Currys und japanisches Sushi.

Mehr...
Auf der Karte zeigen

Anfahrt

Anreise nach Sok Kwu Wan:

Nehmen Sie vom Central Pier Nr. 4 auf Hongkong Island, nur einen kurzen Spaziergang vom der MTR-Station Hong Kong entfernt, die Fähre nach Sok Kwu Wan. Die Überfahrt dauert 30-40 Minuten. Alternatiiv gibt es auch eine Fährverbindung von Aberdeen nach Sok Kwu Wan, die etwa 35 Minuten dauert.

Rückfahrt ab Yung Shue Wan:

Zurück geht es wieder mit der Fähre vom Yung Shue Wan Pier nach Central oder nach Aberdeen.

Mehr Routen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.