• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

10 Dinge, die man in Hongkong erlebt haben muss

Time Out Hong Kong
  • von Time Out Hong Kong
Berg-Wanderpfade und Wolkenkratzer

Von wilden Bergpfaden bis zu neonbeschienenen Straßen - Hongkong bietet unzählige Möglichkeiten und Erfahrungen, von alten Tempeln bis zu glitzernden Wolkenkratzern, von belebten Märkten bis zu Fischerdörfern. Die Frage ist nur: Wo anfangen? Diese Erlebnisse und Orte sollten Sie nicht verpassen, wenn Sie in Hongkong sind.

Die Peak Tram

Blicken Sie vom Peak über Hongkong und Kowloon

Wandern Sie den Morning Trail hinauf zur Peak Galleria, wo Erfrischungen auf Sie warten - und ein klassischer Postkartenblick auf die Skyline über beide Ufer des Victoria Harbours. Alternativ gelangen Sie auch mit der Peak Tram auf den Gipfel und genießen unterwegs die Aussicht. Und es lohnt sich auch zweimal zu kommen, denn wenn der Himmel bei Sonnenuntergang in leuchtendem Rot erstrahlt und nach und nach die Millionen Lichter der Stadt aufleuchten, zeigt sich Hongkong noch einmal von einer ganz anderen Seite.

Lokale Delikatessen wie Dim Sum genießen

Die Hongkonger Restaurants servieren Köstlichkeiten aus ganz Asien genauso wie westliche Küche. Unbedingt probieren sollten Sie die Bambuskörbchen mit gedämpften Dim Sum, wie sie den ganzen Tag im Luk Yu Teahouse serviert werden. Andernorts können Sie in einem cha chaan teng wie dem Kam Wah Café und Sun Kwai Heung lokale Spezialitäten kosten, zum Beispiel Char Siu Fan (gegrilltes Schweinefleisch mit Reis) und Ananasbrötchen mit Butter.

Xiqu Centre

Kunstgallerien, Museen und mehr

In den Ausstellungen, Geschäften, Shops und Restaurants der ehemaligen Polizeistation Tai Kwun  So kommt man hin {{title}} {{taRatingReviewTotal}} {{taRatingReviewText}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen aus der Kolonialzeit kann man locker einige Stunden verbringen. Auf der anderen Seite des Hafens, im West Kowloon Cultural District warten die Weltklasse-Sammlungen des Hong Kong Museum of Art So kommt man hin {{title}} {{taRatingReviewTotal}} {{taRatingReviewText}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen und die Kantonesischen Opern des Xiqu Centre  So kommt man hin {{title}} {{taRatingReviewTotal}} {{taRatingReviewText}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen darauf entdeckt zu werden. Und wie wäre es mit einer Street Art-Tour zu den mit Graffiti verzierten Fassaden von Sham Shui Po?

Hongkongs großartige Natur

Dragon’s Back

In Hongkong ist es kein Problem tagsüber zu wandern oder an den Strand zu fahren und zum Abendessen zurück zu sein. Oder man macht all das auf einmal: Einen atemberaubenden Trecking-Trail, der mit einem Essen am Big Wave Bay oder am Strand von Shek O endet. Abenteuerlustige Wanderer können sich am 100-Kilometer-langen MacLehose Trail versuchen, die skurrilen Felsformationen des Unesco Global Geoparks erkunden oder den Sunset Peak auf der Insel Lantau erklimmen. 

Tian Tan Buddha

Erklimmen Sie die Stufen zum Big Buddha

Pilgern Sie die 268 Stufen hinauf zum Tian Tan Buddha So kommt man hin {{title}} {{taRatingReviewTotal}} {{taRatingReviewText}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen , einer 34 Meter hohen Bronzestatue. Erkunden Sie das nahe gelegene Po Lin-Kloster und fahren Sie von Tung Chung aus mit der Seilbahn Ngong Ping 360 So kommt man hin {{title}} {{taRatingReviewTotal}} {{taRatingReviewText}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen , von der aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Hügel der Insel Lantau und das glitzernde Südchinesische Meer haben. 

 

[Achtung: Die Treppe, die zum Großen Buddha führt, ist wegen Renovierungsarbeiten vorübergehend geschlossen. Die Renovierungs- und Wartungsarbeiten an der Großen Buddha-Statue selbst sind jedoch mittlerweile abgeschlossen und alle religiösen Zeremonien und Veranstaltungen finden wieder statt. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch auf der offiziellen Webseite.]

Popinjays

Trinken Sie sich durch das unendliche Nachtleben der Stadt

Beginnen Sie mit einem Sundowner auf der 4.500 Quadratmeter großen Terrasse des Popinjay's mit Blick auf die Wolkenkratzer von Central, bevor Sie in preisgekrönten Bars wie dem mexikanisch inspirierten Coa So kommt man hin {{title}} {{taRatingReviewTotal}} {{taRatingReviewText}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen kreative Cocktails genießen. Dann singen Sie sich in Karaoke-Lokalen wie Red Mr die Seele aus dem Leib oder tanzen zum rockigen Jukebox-Soundtrack in der Soho-Bar The Pontiac So kommt man hin {{title}} {{taRatingReviewTotal}} {{taRatingReviewText}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen . Lassen Sie den Abend im Amazonia ausklingen, wo Cover-Bands Rock- und Pop-Hits zum Besten geben. 

Genießen Sie die Skyline von Hongkong aus allen Perspektiven

Avenue of Stars

Fotografieren Sie die Skyline von Hongkong (und machen Sie ein Selfie mit der Bruce-Lee-Statue) von der Avenue of Stars in Tsim Sha Tsui aus - und das natürlich, wenn um 20 Uhr die A Symphony of Lights stattfindet. Andere wunderbare Ausblicke auf die Skyline finden Sie, wenn Sie auf der Hung Hom- und der Kwun Tong-Promenade spazieren. Lei Yue Mun bietet einen perfekten Blick auf den Sonnenuntergang und die malerische Atmosphäre eines Fischerdorfs. Oder schauen Sie von oben auf die Skyline auf der Aussichtsplattform sky100 und dem Hong Kong Observation Wheel

Panda im Ocean Park

Freizeitparks mit Nervenkitzel

Seit mehr als 40 Jahren unterhält der lokale Themenpark Ocean Park Kinder und Erwachsene mit seinen atemberaubenden Achterbahnen und Tierbegegnungen. Sie können aber auch nach Disneyland fahren, um Mickey zu treffen, mit der Space Mountain-Bahn zu fahren und die Attraktionen im Toy Story Land und anderen Arealen des "Magic Kingdoms" zu erleben. 

Pferderennen

Versuchen Sie Ihr Glück auf der Happy Valley Rennbahn

Pferderennen sind ein echter Volkssport: Der Eintritt ist günstig, Snacks und Getränke gibt es auch in Hülle und Fülle und die Anfeuerungsrufe der Zuschauer für die Pferde und Jockeys sind absolut mitreißend. Besuchen Sie die Happy Valley-Rennbahn So kommt man hin {{title}} {{taRatingReviewTotal}} {{taRatingReviewText}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen , wo während der Rennsaison (September bis Juni/Juli) mittwochabends Rennen stattfinden. 

 

[Anmerkungen: Auf den Rennbahnen, auch auf der Happy Valley-Rennbahn, kann es zu Einschränkungen oder besonderen Zutrittregelungen kommen, z. B. dass der Zutritt nur mit Reservierung möglich ist. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der offiziellen Webseite.]

Straße in Sham Shui Po

Gehen Sie auf eigene Faust auf Entdeckungstour 

Am besten erlebt man den Charme der verschiedenen Viertel Hongkongs zu Fuß. Das aufstrebende Stadtviertel West Kowloon verbindet traditionelles Handwerk, historische Gebäude, authentische Restaurants und Einkaufserlebnisse mit der Atmosphäre eines internationalen Kunst- und Kulturviertels. Machen Sie einen Streifzug durch die Seitengassen von Central, die Märkte und die historischen Gebäude rund um den Lebensmittelmarkt der Graham Street. Entdecken Sie die schrägen Cafés, Galerien und Boutiquen, die im traditionellen Arbeiterviertel von Sham Shui Po die Straßen säumen - oder wagen Sie sich ein wenig weiter aus der Innenstadt und besuchen Sie SaiKung mit seinen entspannten Restaurants am Meer und den seinen traditionellen Dörfern. 

Name des Info-Fensters
Adresse
Webseite
Webseite

Die Informationen in diesem Artikel können sich ohne Vorankündigung ändern. Bitte wenden Sie sich für Anfragen an die entsprechenden Produkt- oder Dienstleistungsanbieter. Das Hong Kong Tourism Board lehnt jegliche Haftung für die Qualität oder die Gebrauchstauglichkeit der Produkte und Dienstleistungen Dritter ab und gibt keine Zusicherungen oder Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Angemessenheit oder Zuverlässigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab.

Dies könnte Sie auch interessieren

{{post.type}}

{{post.title}}

{{post.date}}

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.