• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Instagram-Motive

Shing Mun Reservoir: Wandern in der Naturidylle

  • Rund 9,5 km

  • Rund 3 Stunden

  • Leicht

von South China Morning Post (Morning Studio)

Eingebettet zwischen den Country Parks Tai Mo Shan und Kam Shan ist das Shing Mun Reservoir ein beliebtes Wanderziel für Familien. Das Stauseegelände ist Lebensraum vieler Tiere, wie Schmetterlinge, Affen, Rinder und sogar Wildschweine. Tauchen Sie beim Spaziergang in diese idyllische Umgebung ein und schießen Sie bei den Papierrindenbäumen einige Instagram-würdige Fotos. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, finden Sie auf dem War Relics Trail die Überreste der Hangverteidigung aus dem Zweiten Weltkrieg.

ASMR im Shing Mun Reservoir

  • Pineapple Dam Nature Trail

    Der "Pineapple Dam Nature Trail" ist ein wunderbarer Start in einen Tag rund um das Shing Mun Reservoir. Gehen Sie von der Haltestelle des Minibusses die Treppe hinauf und schlendern Sie bei einem kurzen familienfreundlichen Spaziergang durch die lokale Flora und Fauna. Gut möglich, dass Sie im Landschaftspark Affen sehen, die sich auf der Suche nach Nahrung gerne an den Picknickplätzen aufhalten. Dieses Gebiet war einst die Heimat vieler Hakkas der Cheung-Familie, die hier mehrere Dörfer errichteten, um Reis und Ananas anzubauen - daher auch der Name des Dammes.

    Die Versuchung, die niedlichen Tiere zu füttern ist groß, doch dies ist an vielen Orten Hongkongs - wie hier - laut der Wildtierschutzverordnung verboten. Das Füttern beeinträchtigt das natürliche Verhalten der Affen und verursacht Probleme, denn es lässt die Affenpopulation unnatürlich schnell wachsen. Solange Sie sie nicht füttern, werden die Affen Sie normalerweise nicht belästigen. Verhalten Sie sich in der Nähe von Affen ruhig und halten Sie kein Futter oder Plastiktüten in der Hand. Blicken Sie den Affen nicht direkt in die Augen, denn das provoziert sie.

    Auf der Karte zeigen
  • Paperbark Tree Corridor

    Dieser malerische Abschnitt der Hauptstraße zum Stausee ist gesäumt von weiß gefärbten Papierrindenbäumen, die ihren Namen dank ihrer abblätternden Rinde erhielten und bis zu 18 Meter hoch werden können. Genießen Sie das leise Zwitschern der Vögel und das sanfte Rauschen des Wassers, während Sie die Reihe der Papierrindenbäume bestaunen, die nun Ihren Weg säumen - was für ein perfektes Fotomotiv!

    Auf der Karte zeigen
  • Paperbark Tree Grove

    Wenn Sie vom Hauptweg nach rechts abbiegen, gelangen Sie zu einer Waldoase, die als "Paperbark Tree Grove" bekannt ist. Dies ist der wahrscheinlich beliebteste Ort im Shing Mun Reservoir für Foto- und Videoaufnahmen, insbesondere für Hochzeitsfotos. Legen Sie eine Verschnaufpause ein, schießen Sie ein oder zwei Fotos - und genießen Sie die Landschaft und grüne Umgebung - oder lauschen Sie mit geschlossenen Augen dem Sound der Subtropen. In jedem Fall wäre es schade, sich diesen idyllischen Ort entgehen zu lassen.

    Auf der Karte zeigen
  • Aussichtspunkt

    Oben auf dem Hügel lohnt sich an der Kreuzung ein kurzer, zweiminütiger Abstecher, um einen herrlichen Blick auf den Stausee zu genießen. Je weiter man sich der Pagode nähert, desto imposanter wird das Bergpanorama! Von hier aus kann man das gesamte Shing Mun-Reservoir vor dem Hintergrund der imposanten Skyline von Kwai Chung überblicken.

    Auf der Karte zeigen
  • Hauptdamm

    Der Hauptdamm (auch als Gorge Dam bekannt) ist nicht nur entscheidend für die Süßwasserversorgung von Kowloon und Hongkong Island, sondern auch die Lebensgrundlage üppiger Flora und Fauna, die an den Ufern des Stausees gedeiht. An diesem Ort bilden die sanft fließenden Linien der Natur einen schönen Kontrast zu der klaren Symmetrie der Dammstruktur - ein echtes Instagram-Foto! Außerdem kann man vom Damm aus sowohl Hongkongs berühmten Berg, den Lion Rock, als auch den höchsten Berg der Stadt, den Tai Mo Shan, sehen.

    Auf der Karte zeigen
  • War Relics Trail

    Der Shing Mun War Relics Trail bietet die Gelegenheit für eine kleine Zeitreise. Über die Treppen, die von den Grillplätzen hinaufführen, gelangen Sie schnell und mühelos zur Shing Mun Redoubt, die Teil einer 12 Hektar großen Zitadelle ist, die sich zwischen den Stadtteilen Kwai Tsing und Sha Tin erstreckt und durch originelle Grabennamen wie Shaftesbury Avenue auffällt - dies sollte den Soldaten die Orientierung erleichtern. Erbaut zur Verteidigung gegen Angriffe aus dem Norden, war der 250 Meter lange Pfad eine wichtige Festung der Gin Drinker's Line mit einer Reihe von Verteidigungsanlagen wie Schützengräben, militärischen Markierungssteinen und Bunkeranlagen, die vor dem Zweiten Weltkrieg (von etwa 1937 bis 1938) errichtet wurden. Achten Sie darauf, genug Wasser mitzunehmen, wenn Sie den War Relics Trail besuchen. Falls nicht, gibt es neben der Toilette am Grillplatz direkt am Aufgang zum Pfad einen Getränkeautomaten und eine Wasserabfüllmöglichkeit.

    Auf der Karte zeigen
  • Essen und Trinken
    Lo Tak Court, Tsuen Wan

    Nach einem Tag voller Erkundungstouren durch Natur und Geschichte haben Sie sich eine Pause im Lo Tak Court in Tsuen Wan verdient. Zwischen den Imbissbuden und cha chaan tengs (traditionellen lokalen Cafés) finden Sie in diesem Hof auch einige interessante Street-Food-Optionen, wie Dim Sum zum Mitnehmen, Fischbällchen und Eierwaffeln nach Hongkong-Art.

    Auf der Karte zeigen

Anfahrt

Anreise zum Pineapple Dam Nature Trail

Von der MTR-Station Tsuen Wan, Ausgang B1, gehen Sie über die Brücke über die Castle Peak Road und weiter zur Shiu Wo Street, wo Sie in den Minibus 82 steigen. Dieser bringt Sie direkt zum Shing Mun Reservoir Walk.

Rückreise ab Shing Mun War Relics Trail

Zurück am Kiosk am Anfang des Shing Mun Reservoir Walk nehmen Sie den Minibus 82 zurück nach Tsuen Wan. Dort finden Sie Restaurants und Möglichkeiten zur Rückfahrt.

Mehr Routen

Instagram-Motive

Shing Mun Reservoir: Wandern in der Naturidylle

  • Rund 9,5 km

  • Rund 3 Stunden

  • Leicht

von South China Morning Post (Morning Studio)

Eingebettet zwischen den Country Parks Tai Mo Shan und Kam Shan ist das Shing Mun Reservoir ein beliebtes Wanderziel für Familien. Das Stauseegelände ist Lebensraum vieler Tiere, wie Schmetterlinge, Affen, Rinder und sogar Wildschweine. Tauchen Sie beim Spaziergang in diese idyllische Umgebung ein und schießen Sie bei den Papierrindenbäumen einige Instagram-würdige Fotos. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, finden Sie auf dem War Relics Trail die Überreste der Hangverteidigung aus dem Zweiten Weltkrieg.

ASMR im Shing Mun Reservoir

Pineapple Dam Nature Trail

Der "Pineapple Dam Nature Trail" ist ein wunderbarer Start in einen Tag rund um das Shing Mun Reservoir. Gehen Sie von der Haltestelle des Minibusses die Treppe hinauf und schlendern Sie bei einem kurzen familienfreundlichen Spaziergang durch die lokale Flora und Fauna. Gut möglich, dass Sie im Landschaftspark Affen sehen, die sich auf der Suche nach Nahrung gerne an den Picknickplätzen aufhalten. Dieses Gebiet war einst die Heimat vieler Hakkas der Cheung-Familie, die hier mehrere Dörfer errichteten, um Reis und Ananas anzubauen - daher auch der Name des Dammes.

Mehr...

Die Versuchung, die niedlichen Tiere zu füttern ist groß, doch dies ist an vielen Orten Hongkongs - wie hier - laut der Wildtierschutzverordnung verboten. Das Füttern beeinträchtigt das natürliche Verhalten der Affen und verursacht Probleme, denn es lässt die Affenpopulation unnatürlich schnell wachsen. Solange Sie sie nicht füttern, werden die Affen Sie normalerweise nicht belästigen. Verhalten Sie sich in der Nähe von Affen ruhig und halten Sie kein Futter oder Plastiktüten in der Hand. Blicken Sie den Affen nicht direkt in die Augen, denn das provoziert sie.

Auf der Karte zeigen
Paperbark Tree Corridor

Dieser malerische Abschnitt der Hauptstraße zum Stausee ist gesäumt von weiß gefärbten Papierrindenbäumen, die ihren Namen dank ihrer abblätternden Rinde erhielten und bis zu 18 Meter hoch werden können. Genießen Sie das leise Zwitschern der Vögel und das sanfte Rauschen des Wassers, während Sie die Reihe der Papierrindenbäume bestaunen, die nun Ihren Weg säumen - was für ein perfektes Fotomotiv!

Mehr...
Auf der Karte zeigen
Paperbark Tree Grove

Wenn Sie vom Hauptweg nach rechts abbiegen, gelangen Sie zu einer Waldoase, die als "Paperbark Tree Grove" bekannt ist. Dies ist der wahrscheinlich beliebteste Ort im Shing Mun Reservoir für Foto- und Videoaufnahmen, insbesondere für Hochzeitsfotos. Legen Sie eine Verschnaufpause ein, schießen Sie ein oder zwei Fotos - und genießen Sie die Landschaft und grüne Umgebung - oder lauschen Sie mit geschlossenen Augen dem Sound der Subtropen. In jedem Fall wäre es schade, sich diesen idyllischen Ort entgehen zu lassen.

Mehr...
Auf der Karte zeigen
Aussichtspunkt

Oben auf dem Hügel lohnt sich an der Kreuzung ein kurzer, zweiminütiger Abstecher, um einen herrlichen Blick auf den Stausee zu genießen. Je weiter man sich der Pagode nähert, desto imposanter wird das Bergpanorama! Von hier aus kann man das gesamte Shing Mun-Reservoir vor dem Hintergrund der imposanten Skyline von Kwai Chung überblicken.

Mehr...
Auf der Karte zeigen
Hauptdamm

Der Hauptdamm (auch als Gorge Dam bekannt) ist nicht nur entscheidend für die Süßwasserversorgung von Kowloon und Hongkong Island, sondern auch die Lebensgrundlage üppiger Flora und Fauna, die an den Ufern des Stausees gedeiht. An diesem Ort bilden die sanft fließenden Linien der Natur einen schönen Kontrast zu der klaren Symmetrie der Dammstruktur - ein echtes Instagram-Foto! Außerdem kann man vom Damm aus sowohl Hongkongs berühmten Berg, den Lion Rock, als auch den höchsten Berg der Stadt, den Tai Mo Shan, sehen.

Mehr...
Auf der Karte zeigen
War Relics Trail

Der Shing Mun War Relics Trail bietet die Gelegenheit für eine kleine Zeitreise. Über die Treppen, die von den Grillplätzen hinaufführen, gelangen Sie schnell und mühelos zur Shing Mun Redoubt, die Teil einer 12 Hektar großen Zitadelle ist, die sich zwischen den Stadtteilen Kwai Tsing und Sha Tin erstreckt und durch originelle Grabennamen wie Shaftesbury Avenue auffällt - dies sollte den Soldaten die Orientierung erleichtern. Erbaut zur Verteidigung gegen Angriffe aus dem Norden, war der 250 Meter lange Pfad eine wichtige Festung der Gin Drinker's Line mit einer Reihe von Verteidigungsanlagen wie Schützengräben, militärischen Markierungssteinen und Bunkeranlagen, die vor dem Zweiten Weltkrieg (von etwa 1937 bis 1938) errichtet wurden. Achten Sie darauf, genug Wasser mitzunehmen, wenn Sie den War Relics Trail besuchen. Falls nicht, gibt es neben der Toilette am Grillplatz direkt am Aufgang zum Pfad einen Getränkeautomaten und eine Wasserabfüllmöglichkeit.

Mehr...
Auf der Karte zeigen
Essen und Trinken
Lo Tak Court, Tsuen Wan

Nach einem Tag voller Erkundungstouren durch Natur und Geschichte haben Sie sich eine Pause im Lo Tak Court in Tsuen Wan verdient. Zwischen den Imbissbuden und cha chaan tengs (traditionellen lokalen Cafés) finden Sie in diesem Hof auch einige interessante Street-Food-Optionen, wie Dim Sum zum Mitnehmen, Fischbällchen und Eierwaffeln nach Hongkong-Art.

Mehr...
Auf der Karte zeigen

Anfahrt

Anreise zum Pineapple Dam Nature Trail

Von der MTR-Station Tsuen Wan, Ausgang B1, gehen Sie über die Brücke über die Castle Peak Road und weiter zur Shiu Wo Street, wo Sie in den Minibus 82 steigen. Dieser bringt Sie direkt zum Shing Mun Reservoir Walk.

Rückreise ab Shing Mun War Relics Trail

Zurück am Kiosk am Anfang des Shing Mun Reservoir Walk nehmen Sie den Minibus 82 zurück nach Tsuen Wan. Dort finden Sie Restaurants und Möglichkeiten zur Rückfahrt.

Mehr Routen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.