• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Die besten Straßenmärkte für Souvenir-Schnäppchen

Die besten Straßenmärkte für Souvenir-Schnäppchen

Für Schnäppchenjäger und Sammler ist Hongkong eine wahre Schatzkammer, vor allem auf den vielen Straßenmärkte der Stadt. Sie bieten nicht nur eine große Auswahl an Waren - viele davon sind übrigens fantastische Souvenirs -, hier wird auch noch richtig um den Preis gefeilscht, was das Shopping geradezu in ein sportliches Ereignis verwandelt. Machen Sie sich bereit für ein einmaliges "shop till you drop"-Erlebnis.

Temple Street Nachtmarkt

Temple Street Nachtmarkt

Einer der besten Orte, um abends die lebendige Seite Hongkongs zu erleben, ist der Temple Street Night Market So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen , ein geschäftiger, lauter Nachtmarkt mit vielen Restaurants, Künstlern und Straßenverkäufern. Hier finden Sie alles, von Tee und traditionellem Kunsthandwerk bis hin zu T-Shirts und den neuesten technischen Accessoires. Vergleichen Sie vor dem Kauf die Preise an verschiedenen Ständen und feilschen Sie! Nach dem Souvenir-Shopping können Sie sich am nördlichen Ende des Marktes noch an einem der Wahrsagerstände die Zukunft vorhersagen lassen.

Ladies’ Market

Ladies’ Market

Mit mehr als 100 Geschäften und Ständen erstreckt sich der Ladies' Market So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen , einer der bekanntesten Straßenmärkte der Stadt, über einen ganzen Kilometer. Zwar ist der Markt vor allem für seine günstige Damenbekleidung bekannt (daher auch der Name), doch findet man hier auch Accessoires, Schmuck, Spielzeug und lustige Souvenirs. Feilschen ist hier unerlässlich, akzeptieren Sie daher nie das erste Angebot eines Verkäufers. Wenn Sie geschickt verhandeln, kann es sogar passieren, dass Sie mit 20 oder 30 Prozent des ursprünglichen Preises davonkommen.

Stanley Market

Stanley Market

Wenn Sie einen Tagesausflug in das idyllische Küstenstädtchen Stanley planen, sollten Sie unbedingt einen Spaziergang über diesen teilweise überdachten Markt machen, der besonders bei Touristen beliebt ist. Lassen Sie die Antiquitäten links liegen - in der Cat Street oder auf anderen Märkten finden Sie wahrscheinlich bessere Angebote - und konzentrieren Sie sich lieber auf Kleidung (die Geschäfte hier führen oft größere Größen, die anderswo in der Stadt schwer zu bekommen sind), Schmuck und Kunstgegenstände. Runden Sie Ihren Besuch auf dem Stanley Market So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen ab mit dem Besuch der nahegelegenen historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Murray House und dem Tin Hau Temple - oder entspannen Sie in einem der vielen leckeren Restaurants.

Li Yuen Street Ost und West (Mode)

Li Yuen Street Ost und West (Mode)

Central mag bekannt sein als das Zentrum des gehobenen Shoppings, trotzdem findet man hier auch unglaubliche Sonderangebote. Nur wenige Schritte von den zahlreichen Luxus-Markengeschäften entfernt, zeigen die zwei kleinen Gassen Li Yuen Street Ost und West (Mode) So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen die Gegend von einer anderen Seite: Sie sind voller überraschend günstiger Shops und Verlockungen wie traditioneller chinesischer Kleidung und Seide, aber auch Alltagskleidung. In den Vintageläden und bei den Großhändlern finden Sie mit ein wenig Glück Markenartikel zu außergewöhnlichen Preisen.

Jardine's Crescent (Straßenmarkt)

Jardine's Crescent (Straßenmarkt)

Mitten in einem der lebendigsten Stadtteile Hongkongs gelegen, ist Jardine's Crescent (Straßenmarkt) So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen ist bei den Einheimischen vor allem dank seiner Auswahl an erschwinglichen Kleidungsstücken beliebt. Anstelle von bei Touristen beliebten bedruckten T-Shirts und fragwürdigen Antiquitäten bieten die Stände einfache Oberteile in verschiedenen Farben sowie Unterwäsche, Freizeitkleidung, Haarschmuck und Ähnliches an. Am Ende der Straße finden Sie auch einen Lebensmittelmarkt, auf dem Frischwaren und Blumen verkauft werden. Auch wenn dieser Markt kleiner ist, als einige der anderen Freiluftmärkte der Stadt, gibt es in dieser farbenfrohen Ecke des Causeway Bay immer noch viel zu kaufen und zu sehen.

Chun Yeung Street (wet market)

Chun Yeung Street (Lebensmittelmarkt) So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen

Egal wie bequem die moderne Supermarktketten sind, viele Hongkonger gehen immer noch lieber auf den Markt, wo die Lebensmittel garantiert frisch sind und auch hier und da noch ein Schwätzchen drin ist. Tauchen Sie in diese quirlige Atmosphäre und fahren Sie mit der Straßenbahn zum Chun-Yeung-Markt, der mit seinen Ständen mit frischem Fleisch, Meeresfrüchten, Obst und Gemüse absolut typisch ist - und eine gute Gelegenheit gibt, essbare Souvenirs wie Soßen in der Flasche oder lokales Gebäck zu kaufen. Und wenn Sie schon hier sind, lohnt es sich, noch zum Marble Road Market abzubiegen, wo Sie Kleidungsstücke, Accessoires und Haushaltsartikel finden. Bitte achten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit darauf, nicht die Schienen der Straßenbahn zu betreten, wenn Sie diese Straße besuchen.

Dies könnte Sie auch interessieren

{{post.type}}

{{post.title}}

{{post.date}}

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.