• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Abenteuer

Trail Running: Leicht zugängliche Wanderwege machen Hongkong zu einem idealen Ort für Trail-Running.

Abenteuer

Trail Running: Leicht zugängliche Wanderwege machen Hongkong zu einem idealen Ort für Trail-Running.

Fast drei viertel der 1.108 Quadratkilometer großen Fläche Hongkongs sind ländlicher Raum, inklusive 24 Landschaftsparks, kreuz und quer durchzogen von Wanderwegen, die sich wunderbar zum Trail-Running eignen. Viele Straßenläufer sind daher längst zum Trail-Running übergegangen und nutzen die Möglichkeiten, quasi vor der Haustür in die Natur einzutauchen. Die meisten Strecken führen durch atemberaubend schöne Landschaften, wie unberührte Strände, felsige Küsten, dichte Wälder und fast 1000 Meter hohe Berge.
Die leicht zugänglichen Laufstrecken folgen längeren Teilabschnitten der vier Fernwanderwege der Stadt, die sich über insgesamt 298 km erstrecken: Dem MacLehose Trail (100 km) von Pak Tam Chung in Sai Kung nach Tuen Mun in den New Territories, dem Wilson Trail (78 km) von Tai Long Wan auf Hong Kong Island nach Nam Chung in den New Territories, dem Hong Kong Trail (50 km) von The Peak nach Tai Long Wan auf Hong Kong Island und dem Lantau Trail (70 km), ein Rundweg, der in Mui Wo beginnt und endet. Alle Trails sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar - und sicher, denn sie zeichnen sich durch vergleichsweise sanfte Steigungen und geringe Höhenunterschiede aus. Zudem sind sie gepflegt und nicht nur gut ausgeschildert, sondern auch mit Notrufstationen versehen.
Trail-Running stand erstmals im Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit, als 1986 der jährliche Oxfam Trailwalker Wohltätigkeitslauf auf dem MacLehose Trail ins Leben gerufen wurde. Bis heute ist er das größte Trail-Running-Event der Stadt. Dank des großen Interesses finden regelmäßig aber auch weitere Trail-Running-Veranstaltungen statt, deren Startplätze oft schnell vergeben sind, denn viele davon sind zugleich Qualifikationsläufe für den UTMB (Ultra-Trail du Mont-Blanc), den renommiertesten Trail-Lauf der Welt. Für die ausländischen Teilnehmer geht es aber nicht nur darum, Punkte für die Teilnahme an UTMB-Läufen zu sammeln - der Lauf durch Hongkongs einmalige Landschaften ist ein unvergessliches Erlebnis!
Tragen Sie ein gutes, eingelaufenes Paar Wanderschuhe mit griffigem Profil, das sich auch für schwieriges Terrain eignet. Die Wetterbedingungen - und die Temperaturen - ändern sich schnell. Bringen Sie daher geeignete Kleidung mit, um sich vor Kälte, Sonne, Wind und Regen zu schützen, sowie ausreichend Wasser und Verpflegung, einschließlich Energieriegel, um Dehydrierung oder andere gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Informieren Sie sich vor dem Start sorgfältig über die Streckenführung und die Höhenlage und nehmen Sie immer voll aufgeladene Kommunikationsgeräte mit GPS-Tracking- und Kartenfunktionen mit. Einsteigern wird empfohlen, sich für den Anfang einer Gruppe von Trailrunnern anzuschließen. Laufen Sie nie allein und meiden Sie stets gefährliche Stellen wie Klippen oder fließende Gewässer.
Mehr

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.