• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Jiangmen

Jiangmen

Jiangmen ist die Heimat zahlloser Auswanderer, deren Nachfahren heute in mehr als hundert Ländern zuhause sind. Im 19. Jahrhundert ließen sie für ihre daheim gebliebenen Familien bis zu achtstöckige Wehrtürme errichten, um sie in politisch unsicheren Zeiten vor Gaunern und Überfällen zu schützen. Heute gibt es im Xinhui Distrikt und vier Landkreisen von Jiangmen mehr als 2000 dieser so genannten Diaolou-Wehrtürme, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören.

Kaiping Diaolou-Wehrtürme und Dörfer

Im Jahr 2007 wurden die Kaiping Diaolou-Wehrtürme und Dörfer zum Weltkulturerbe ernannt. Fast 2000 Diaolou-Türme ragen hier aus den Reisfeldern, jeder einzigartig und doch in perfekter Harmonie mit der subtropischen Landschaft. Je nachdem, in welches Land die Erbauer ausgewandert waren, verwendeten sie unterschiedliche westliche Stilelemente - eine bezaubernde Mischung aus chinesischer und europäischer oder amerikanischer Architektur.

Anreise ab Hong Kong

Zug

Ca. 2 Stunden mit dem Hochgeschwindigkeitszug ab der Hong Kong West Kowloon Station

Reisebus

Ca. 4 Stunden von unterschiedlichen Abfahrtsorten in Hong Kong

 

Erleben Sie weitere Städte der Greater Bay Area

Dies könnte Sie auch interessieren

{{post.type}}

{{post.title}}

{{post.date}}

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.