• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Parks, die stillen Ecken der Stadt

Parks, die stillen Ecken der Stadt

Haben Sie Lust auf eine Pause vom Trubel? Dann tauchen Sie ab in eine dieser grünen Oasen mitten in Hongkong. Die städtischen Parks sind nicht nur erholsam, sondern auch voller Überraschungen - und sie bieten einen Einblick in die Freizeit der Einheimischen, denn im Park trainieren und laufen (und das sogar rückwärts) tun die Hongkonger besonders gerne. Hin und wieder ergibt sich auch mal ein Gespräch auf der Parkbank.

Hong Kong Park

Hong Kong Park

Der üppige Hong Kong Park So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen fügt sich hervorragend in seine Umgebung ein. Hie finden Sie nicht nur viel Grün, sondern auch eine Voliere, ein Gewächshaus, das Flagstaff House Museum of Tea Ware, das Hong Kong Visual Arts Centre, Springbrunnen, Seerosenteiche, Spielplätze, ein Restaurant und sogar ein Standesamt. Die Voliere beherbergt mehr als 80 Vogelarten in einem hübschen tropischen "Regenwald".

Bemerkenswert ist auch, wie das wiederkehrende Element Wasser geschickt die verschiedenen Teile des Parks miteinander verbindet. Nicht nur Wasserfälle und Bäche findet man hier, sondern auch Teiche mit importierten Felsen. Außerdem ist der Park ein großartiger Aussichtspunkt für Schnappschüsse der umliegenden Wolkenkratzer.

Nehmen Sie an einer der kostenlosen geführten Vogelbeobachtungs-Spaziergänge teil, die jeden Mittwochmorgen vom Leisure and Cultural Services Department und der Hong Kong Bird Watching Society veranstaltet werden. Weitere Informationen finden Sie  hier.

Hong Kong Zoological and Botanical Gardens

Hong Kong Zoological and Botanical Gardens

Der 1871 fertiggestellte Hong Kong Zoological and Botanial Gardens ist der älteste Park von Hong Kong. Die Fläche von 5,6 Hektar wird durch die Albany Road in einen östlichen und einen westlichen Teil unterteilt, die durch eine Fußgängerunterführung miteinander verbunden sind. Im östlichen Teil, dem Alten Garten, gibt es einen Kinderspielplatz, Volieren, ein Gewächshaus und den Terrassengarten mit Springbrunnen. Hier leben Vögel wie der amerikanische Flamingo, der Bali-Mynah, die Hawaigans und der Rotkronenkranich. Im westlichen Teil, dem Neuen Garten, sind die Säugetiere untergebracht, darunter Borneo-Orang-Utans, Prachtgibbons, Kaisertamarine und Waschbären, aber auch Reptilien wie die Langschildkröten und Spornschildkröten.

 

Neben der Fauna und Flora sollten Sie sich auch den Gedenkbogen, die Bronzestatue von König Georg VI. und den Pavillon anschauen.

Kowloon Park

Kowloon Park

Inmitten der hektischen Umgebung von Tsim Sha Tsui fühlt sich die Ruhe des Kowloon Park So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen wie ein Jungbrunnen an. Entspannen Sie sich im Chinesischen Garten mit seinem zweigeteilten Lotus-Teich, dessen Teile durch Felsenkaskaden miteinander verbunden sind. Wahrscheinlich treffen Sie auch ein paar Schildkröten, die sich hier in der Sonne aalen.

 

Auch wenn das Wetter mal nicht so gut ist, lohnt sich der Besuch, denn auf dem 200 Meter langen überdachten Spazierweg kann man vorzüglich dem Regen lauschen. Außerdem gibt es jeden Sonntag Kung-Fu- und Löwentanzvorführungen sowie die Hongkong Avenue of Comic Stars auf der Ostseite des Parks mit bemalten Skulpturen lokaler Comicfiguren und Bronze-Handabdrücken bekannter lokaler Comiczeichner.

Victoria Park

Victoria Park

Der 1957 eröffnete Park wurde nach der Statue der Königin Victoria benannt. Eine Oase der Ruhe im sonst so geschäftigen Causeway Bay, ist der Victoria Park - genau richtig für eine Atempause nach dem Einkaufsbummel. Dank seiner verkehrsgünstigen Lage ist der Park auch bei den Einheimischen sehr beliebt, die hier vor allem Sonntags ihre ferngesteuerten Boote über den Modellboot-Teich des Parks jagen.

 

Mit einer Fläche von 19 Hektar ist er der größte Park auf Hongkong Island. Neben Familien, die hier spazieren gehen und Büroangestellten, die die Mittagspause auf den Parkbänken verbringen, trifft man hier morgens auch auf Tai-Chi-Gruppen. Zum Mid-Autumn Festival wird der Park von vielen Laternen erleuchtet, während des chinesischen Neujahrsfestes findet hier ein farbenfroher Blumenmarkt statt - und natürlich die jährliche Hong Kong Flower Show.

Name des Info-Fensters
Adresse
Webseite
Webseite

Die Informationen in diesem Artikel können sich ohne Vorankündigung ändern. Bitte wenden Sie sich für Anfragen an die entsprechenden Produkt- oder Dienstleistungsanbieter. Das Hong Kong Tourism Board lehnt jegliche Haftung für die Qualität oder die Gebrauchstauglichkeit der Produkte und Dienstleistungen Dritter ab und gibt keine Zusicherungen oder Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Angemessenheit oder Zuverlässigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab.


Dies könnte Sie auch interessieren

{{post.type}}

{{post.title}}

{{post.date}}

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.