• Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Finden Sie Tipps, wie Sie gesund bleiben, und informieren Sie sich über aktuelle Reisehinweise.

Sprechen Sie jetzt

Sprechen Sie jetzt


Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden

Hongkong für Trend Hunter

  • von Localiiz
Hongkong für Trend Hunter

Auch wenn Hongkong eine schnelllebige Stadt ist, die sich ständig verändert, ist sie immer am Puls der internationalen Trends. Verrückte Schönheitsprodukte? Jawoll. Allerneueste technische Spielereien ? Na logisch. Die neuesten Sneakers in limitierter Auflage? Auf jeden Fall. Von Second-Hand-Vintage-Läden voller unentdeckter Schätze bis zu Outlets, in denen Sie hochwertige Marken für einen Schnäppchenpreis ergattern - wir zeigen Ihnen wie Sie die besten Hongkonger Jagdgebiete für Trend Hunter erkunden.


Tag 1 (Hong Kong Island)

Morgens

Shui Kee Coffee

Beginnen Sie den Vormittag lecker mit einem Besuch bei Shui Kee Coffee in Sheung Wan. Dieses örtliche Cha Chaan Teng ist berühmt für seinen seidig-zarten Milchtee im Hongkong-Stil, seine Eier-Rindfleischsandwiches und seine knusprig-goldenen French Toasts, die Sie perfekt auf den Tag einstimmen.

Nachmittag

Nach dem Frühstück heißt es auf Erkundung gehen. Nur einen kurzen Spaziergang von Shui Kee Coffee entfernt liegt die Tai Ping Street mit ihren Boutiquen, Bistros, Cafés, Kunstgalerien und sogar einigen alten Tempeln. Wühlen Sie sich durch die Vintage-Läden wie Select 18 und InBetween , und gehen dann zu Mahka, wo eine eigenartige Mischung aus Mode, Kunst und Musik auf Sie wartet und machen Sie unterwegs Halt um in einem der vielen kleinen Restaurants aufzutanken. Für alle, die eher auf der Suche nach gehobenen, internationalen Marken sind, wie Fendi, Jimmy Choo, Celine oder Alexander McQueen, geht es in die benachbarte ifc mall oder ins LANDMARK .

Abend

Am Ende dieses ersten Tages in Shopping-Ektase, gönnen Sie sich mit dem Abendessen noch einen Höhepunkt. Das gehobene Restaurant Écriture, mit zwei Michelin-Sternen gekrönt, kombiniert minimalistisches Interieur mit kräftigen Farbtupfern und modernen Kupferdekos, und während Sie französische Küche mit erstklassigen japanischen Zutaten genießen, gibt es einen wunderbaren Blick über die Stadt dazu. Entscheiden Sie sich für das achtgängige Menü "Library of Flavours", das besonders gut die raffinierte Kreativität des Küchenchefs Maxime Gilbert reflektiert, einst Chefkoch des ebenfalls Michelin-gekrönten Amber.

Nacht

Dr Fern’s Gin Parlour

Bevor die erste Nacht in Hongkong zuende geht, starten Sie noch einmal kurz in das berühmte Nachtleben der Stadt durch und genießen ein (oder vielleicht auch drei?) Drinks in einer der vielen kleinen Bars in Central und Sheung Wan, zum Beispiel de Feather Boa, Frank's Library, The Iron Fairies oder Dr. Fern's Gin Parlour.

Tag 2 (Kowloon)

Morgen

Urban Coffee Roaster

Falls Ihr Hotel auf Hongkong Island liegt, nehmen Sie am Star Ferry Pier die Fähre über den Victoria Harbour. In Tsim Sha Tsui angekommen, genießen Sie eine Portion hausgemachter Crème-Brûlée-Pfannkuchen oder einen herzhaften Brunch im Urban Coffee Roaster in der Bristol Avenue, natürlich mit einer Tasse frisch geröstetem Spezialkaffee, wie zum Beispiel dem Süßkartoffel-Latte.

Nachmittag

Ladies Market

Einkaufen wie die Einheimischen? Dann ist ein Besuch in Mong Kok ein absolutes Muss. Nach dem Frühstück geht es entweder per MTR dorthin - oder zu Fuß über die Nathan Road, schließlich muss man die Kalorien ja irgendwie verbrennen. Mit ihren Läden und Straßenständen, die alles von den neuesten Hongkonger Souvenirs bis hin zu günstiger Kleidung und Accessoires anbieten, sind der Ladies' Market So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen und die Sneakers Street So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen ideale Ausgangspunkte. Tipp: Scheuen Sie sich nicht, mit den Händlern zu feilschen. Sie werden überrascht sein, wieviel Rabatt noch möglich ist!

Loyi Faateng

Einkaufen in den belebten Straßen von Mong Kok kann ganz schön anstrengend sein. Für ein entspanntes Mittagessen abseits der Menschenmassen ist die Loyi Faateng der ideale Ort. Das Café im Shabby-Chic-Stil ist in einem unauffälligen Wohnhaus untergebracht und mit einer bunten Mischung aus zusammengewürfelten Vintage-Kitsch-Möbeln, Retro-Spielzeug und Anno-Dazumal-Haushaltswaren eingerichtet. Auf der Speisekarte stehen derweil italienische Gerichte - ein Genuss für Geschmacksnerven und Augen zugleich.

Toolss

Fahren Sie mit der MTR bis zur Sham Shui Po Station. Obwohl die Gegend vor allem für die Apliu-Straße bekannt ist, in der man günstige Elektronik findet, gibt es in der Gegend noch jede menge Geheimtipps, die nicht einmal alle Hongkonger kennen. Von den modischen japanischen Tragetaschen von Midway Shop So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen bis zu Hak Dei's Auswahl an lokal produziertem Küchengeschirr und Haushaltswaren gibt es eine Vielzahl spannender Geschäfte. Für die Pause zwischendurch bietet sich das Toolss an, ein Schreibwarengeschäft mit Café, in dem Sie Ihren Einkaufstag mit einem stärkenden Kaffee ausklingen lassen können.

Abend

Hop Yik Tai

Am Abend heißt es Schluss mit Restaurants, gegessen wird auf der Straße. Zum Beispiel riesige Tamagoyakis vom Bahnhof Kofuku, teuflisch-lecker Frittiertes von Triple Fat, traditionelle Cheung Fun (Reisnudelröllchen) im berühmten Hop Yik Tai , Durian-Pizza mit Käse (wenn Sie sich trauen) im Sham Shui Po Food Court und an vielen anderen leckeren Essensständen, die die Straßen säumen.

Tag 3 (New Territories)

Morgen

The Mills

An Ihrem letzten Tag in Hongkong geht es in den Norden zu den Shopping-Zielen der New Territories.

 

Das The Mills in Tsuen Wan ist eine ehemalige Textilfabrik, die zu einem innovativen Kunst- und Kulturzentrum umgestaltet wurde. Wie wäre es mit einem Frühstück in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants im Inneren des Komplexes? Kaffeeliebhaber finden bei Cozy Coffee, Retold oder Koko Coffee Coffee Roasters einen heißen Koffein-Fix und einen schnellen Snack; wer Lust auf einheimische Gerichte hat, ist in den Restaurants wie New Big Light und Wong Pai Bing Sutt richtig; und wenn Sie den Tag lieber "grün" beginnen möchten, bieten Fleur und Honbo eine Reihe vegetarischer Gerichte an. Nach dem Frühstück entdecken Sie die stilvollen Haushaltswaren- und Lifestyle-Geschäfte wie Commune, Concept to Go und The Sample. Interessant ist auch die Boutique alt:, die alte Kleidungsstücke in nur vier Stunden in quasi neue Kleidung verwandelt!

Kwai Chung Plaza

Laufen Sie als Nächstes in die MTR und steigen Sie an der Station Kwai Fong nur ein paar Stopps später wieder aus. Direkt neben der Station bietet das scheinbar glanzlose Kwai Chung Plaza ein Universum an bodenständigen Produkten und Snacks. Besuchen Sie den 1 Foodtruck für ein paar "Grab-and-Go"-Nudeln oder probieren Sie die Hot-and-sour-Glasnudeln im beliebten Tung Mun Ding. Naschkatzen runden ihre Mahlzeit mit einer Auswahl frisch gebackener Desserts von Deerlicious Pudding ab.

Nachmittag

Jetzt, nach dem Mittagessen, geht es in punkto Shopping zur Sache!
Die Geschäfte sind voller angesagter und preislich unschlagbarer Kleidung und Accessoires, die größtenteils aus Korea und China importiert wurden. Vergessen Sie nicht, wenn Sie sich durch die Regale wühlen, dass die meisten dieser Kleidungsstücke keine festen Kleidergrößen haben. Am besten Sie probieren sie kurz an, sicher ist sicher.

Abend

Citygate Outlets

Bevor es zum Flughafen geht, halten Sie noch einmal in Tung Chung für ein Last-Minute-Shopping in the   Citygate Outlets So kommt man hin {{title}} Adresse {{address}} Webseite {{website}} Mehr Informationen . Mit mehr als 80 internationalen Marken wie Coach, Michael Kors, Burberry und Armani, die ständig mit Preisnachlässen locken, ist dies der perfekte Ort, die letzten Bargeldreserven auf den Kopf zu hauen und von Discount-Uhren bis zu Handtaschen der letzten Saison all das zu kaufen, was es nirgendwo sonst gibt.

Name des Info-Fensters
Adresse
Webseite
Webseite

Die Informationen in diesem Artikel können sich ohne Vorankündigung ändern. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechenden Produkt- oder Dienstleistungsanbieter.
Das Hong Kong Tourism Board lehnt jegliche Haftung für die Qualität oder die Gebrauchstauglichkeit der Produkte und Dienstleistungen Dritter ab und gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der Genauigkeit, Angemessenheit oder Zuverlässigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab.


Dies könnte Sie auch interessieren

{{post.type}}

{{post.title}}

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine möglichst bequeme Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, Ihre Interessen zu verstehen und um Ihnen individuell zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien here. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind, dann klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Sie können jederzeit Änderungen an den Cookie-Einstellungen vornehmen.