Best Of All It's In Hong Kong

Zeitreise durchs kulturelle Erbe

Time Traveller Time Traveller

By Weekend Weekly

In den Stadtteilen Central und Sheung Wan nahm die Geschichte des modernen Hong Kongs ihren Lauf. Von der Possession Street, in der die britische Flagge offiziell gehisst wurde, bis zur Tai Ping Shan Gegend, in der sich viele erste chinesische Siedler niedergelassen haben, führt dieser Rundgang durch viele der ältesten Straßen der Stadt. Sein Verlauf leitet Sie zu chinesischen Tempeln, zum ersten Medizin Labor, zu den Lieblingsplätzen der Revolutionäre, Hong Kongs erstes Gerichts- und Polizeigebäude sowie zu kleinen Geschäften, die auch heute noch einen kleinen Einblick in die damaligen Zeiten geben.

Stadtgeschichte aus der Sicht der Einwohner

Chu Yiu Cheong

Chi Yiu Cheong ist der Besitzer von Chu Wing Kee, einem Haushaltsgeschäft, welches seit über 60 Jahren besteht. Aufgewachsen in Sheung Wan hat Chu alle Entwicklungen und Veränderungen in diesem Stadtteil miterlebt und kennt dessen Geschichte.

 Machen Sie eine virtuelle Tour.
(Nur in englischer Sprache!)

Chu Wing Kee
Adresse:26 Possession Street, Sheung Wan, Hong Kong Island
Telefonnummer: +852 2545 8751 / +852 2545 3560
Internetseite: www.facebook.com/chuwingkee

Possession Street
Possession Street

Obwohl sie gewöhnlich zu sein scheint, hat die Possession Street eine große Bedeutung in der Geschichte Hong Kongs. Am 25. Januar 1841 legte die britische Marine am nahgelenden Possession Point an und begann seine Kolonialherrschaft, die 150 Jahre lang andauerte. Ursprünglich direkt am Wasser gelegen, lebte die Possession Street nach der Landgewinnung zunehmend auf. Die Gegend ist nun übersät von hippen Restaurants und Boutiquen, Seite an Seite von historischen Geschäften, die noch den alten Duft Hong Kongs verströmen.

Adresse: Possession Street, Sheung Wan
Tai Ping Shan Street
Tai Ping Shan Street

Wenn Sie von der Possession Street nach oben laufen, befinden Sie sich auf der 300 Meter langen Tai Ping Shan Street. Hier machen eine Anzahl von kleinen charakteristischen Tempeln den Großteil des kleinen Gässchens aus: der Tai Sui Tempel neben den Treppen, der Kwun Yum Tempel sowie der unscheinbare Fook Tak Palace.

Der auffälligste Tempel ist wahrscheinlich der rote Tempel mit dem Eisenschild „Kwong Fook I Tsz“. Im Jahr 1856 gebaut, ist dies ein klasssiches Beispiel für einen Tempel, der mehrere Zwecke erfüllte. Er war ein Ahnentempel für Migrantenfamilien sowie eine Unterkunft für Kranke. Zusätzlich wurden die Überreste der Zuwanderer hierbehalten, bis die Leichen in die jeweiligen Heimatstädte zurück transportiert werden konnten. Für diejenigen, die sich den Transport nach Hause nicht leisten konnten, wurden Erinnerungstafeln angebracht.

Auch heute werden die Tempel in der Tai Ping Shan Street noch häufig von Gläubigen besucht. Jeder Tempel wurde für einen anderen Gott und einen anderen Zweck erbaut. Manche beten im Tai Sui Tempel für Glück, während andere im Kwun Yum Tempel für Wohlstand beten.

Adresse: Tai Ping Shan Street
Hong Kong Museum of Medical Sciences
Hong Kong Museum of Medical Sciences

Dieses Backsteingebäude aus der Edwardianischen Ära ist ein Symbol für die Entwicklung der Medizinwissenschaft in Hong Kong. Nachdem die Stadt im späten 19. Jahrhundert von der Beulenpest geplagt wurde, verstärkte die koloniale Regierung ihre Bemühungen für die medizinische Entwicklung, was zu der Errichtung des ersten bakteriologischen Instituts führte. Das Labor wurde 1906 als erstes klinisches Labor für öffentliche Gesundheit in der Stadt in Betrieb genommen und legte somit einen Grundstein in der Entwicklung der Medizinwissenschaft in Hong Kong. Darüber hinaus ist es das weltweit erste Museum, welches chinesische und westliche Krankheitsbilder miteinander vergleicht.

Adresse: 2 Caine Lane, Mid-Levels, Sheung Wan
Telefonnummer: +852 2549 5123
Internetseite: www.hkmms.org.hk
Chinese YMCA of Hong Kong, Bridges Street Centre
Man Mo Temple
Pak Tsz Lane Park
Tai Kwun
Pottinger Street
Linva Tailor

 

 Download Karte (Nur in englischer Sprache!)

  Download E-Reiseführer (Nur in englischer Sprache!)

Dies ist eine von insgesamt fünf selbstgeführten Touren in Old Town Central, Hong Kongs neues Szeneviertel. Hier können Sie weitere Touren entdecken.

Was Sie ebenfalls interessieren könnte

Das Hong Kong Tourism Board übernimmt keine Haftung für die Dienstleistungen und Produkte Dritter und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Richtigkeit, Angemessenheit und Sicherheit aller enthaltenen Informationen.

Die Informationen in diesem Guide sind vorbehaltlich etwaiger Änderungen ohne Vorankündigung. Bitte kontaktieren Sie die Dienstleister direkt für Anfragen zu den jeweiligen Leistungen.

Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, die Korrektheit der in diesem Dokument enthaltenen Informationen sicherzustellen, übernimmt das Hong Kong Tourism Board und das Weekend Weekly Magazine keine Haftung für Fehler, Auslassungen oder eventuell veraltete Informationen.

Commercial Content

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr über Cookies hier.

Cookies akzeptieren