Peng Chau

Einst eine ländliche Insel, entwickelte sich Pang Chau in den 70er und 80er Jahren zu einem Industriezentrum von Hong Kong. Dann, als ob erwacht aus einem ruhelosen Traum, fiel es plötzlich in sein altes Leben zurück. Heutzutage erinnern nur noch verlassene Werkstätten, ein leeres Theater und dörfische Tempel an die Vergangenheit.

Commercial Content

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr über Cookies hier.

Cookies akzeptieren