Chinesische Oper

Chinesische Oper

Wenn es darum geht, den Zauber und Charme des alterümlichen Chinas wachzurufen, können sich nur wenige Kunstformen mit der Chinesischen Oper messen. Mit farbenprächtigen Kostümen, dem eigenartigen Singen mit der Kopfstimme und den symbolreichen Gesten verknüpt die Oper einzigartige Ausdrucksformen von Musik, Gesang, Schauspiel, Tanz und Akrobatik. Trotz Konkurrenz durch mehr moderne Formen der Unterhaltung hat sich die traditionelle Kanton-Oper als eine wunderschöne und zeitlose Kunstform in Hong Kong erhalten.

Als einer der bedeutendsten Stile der chinesischen Oper ist die kantonesische Oper eine höchst angesehene und sehr beliebte Kunstform, die chinesische Legende, Musik und Drama zu einer lebhaften Aufführung mit einer starken symbolischen Bedeutung vermischt. Beliebt bei den Zuschauern im südlichen China und Teilen von Südostasien wurde die Oper 2009 von der UNESCO in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Sie müssen nicht kantonesisch verstehen oder mit den Geschichten der chinesischen Historie und Mythologie vertraut sein, um die Oper genießen zu können. Die Aufführungen mit ihrem Spektakel aus farbenfrohen Kostümen, extravaganten Dekorationen und dem berühmten einzigartigen Gesangstil ist Unterhaltung genug! Wenn Sie sich für zusätzliche Details der bekannten chinesischen Opern interessieren, können Sie hier die in Englisch übersetzen Opernlibretti und Übertitel von ausgewählten Stücken herunterladen.

Überzeugen Sie sich selbst von der alten und faszinierenden Kunstform und nehmen Sie an einer Show teil. Chinesische Opernvorstellungen finden regelmäßig im Xiqu Center statt, welches zum Kulturbezirk West Kowloon gehört. Vorstellungen finden auch im Ko Shan Theater, New Wing, Yau Ma Tei Theater und Sunbeam Theater statt.

Commercial Content

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr über Cookies hier.

Cookies akzeptieren