Kolonial

Hong Kongs Schicksal nahm eine dramatische Wendung an dem Morgen im Jahr 1841, als am "Possession Point" die britische Flagge gehisst wurde. Das, was der britische Außenminister Lord Palmerston als "öde Insel" beschrieb, erblühte und die Ereignisse dieser Ära formten eine Weltstadt und hinterliessen sichtbare und kulturelle Spuren.

Commercial Content

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr über Cookies hier.

Cookies akzeptieren