Kat Hing Wai Walled Village

Kat Hing Wai Walled Village Kat Hing Wai Walled Village

Vor den Toren der Stadt Yuen Long liegt ein altes ummauertes Dorf, das immer noch von den Nachfahren derjenigen bewohnt wird, die einst diese Mauern bauten, um sich selbst vor rivalisierenden Familiensippen, Banditen und Piraten zu schützen - und selbst vor Tigern, die einst in der Region umherstreiften.

Kat Hing Wai Walled Village läßt sich rund 500 Jahre zurück in die Ming-Dynastie (1368-1644) datieren und ist ein rechtförmiges Dorf mit meist blauen Mauersteinen. Es wurde zuerst von der Tang-Sippe besiedelt, einer der fünftgrößten Familienklans, die in den New Territories siedelten. Das Dorf bietet einen guten Einblick in die faszinierende Vergangenheit der ersten Siedler, die umschließende Mauern bauten, einen Wassergraben außerhalb des Dorfes bauten und Ring Eisentore in den ersten Jahren der Kangxi- Herrschaft in der Qing-Dynastie errichteten. Während einige der älteren Häuser durch neuere Gebäude ersetzt wurden, haben die Wachtürme und der Stadtgraben die Zeit überstanden.

Wissenswertes?

1899, ein Jahr nachdem China die New Territories an Britannien verpachtete, erhoben sich die Menschen von Kam Tin gegen die neuen kolonialen Behörden. Nach einigen Scharmützeln suchten die Einheimischen Schutz hinter den Eisentoren der Kat Hing Wai Walled Village. Die britischen Truppen überrannten das Dorf, bauten die Tore ab und verschifften sie als Beutestücke zurück nach Britannien. 1924 reichte ein Mitglied des Tang-Klans eine Petition beim britischen Government ein, um die Tore zurück zu erhalten. Als Geste des guten Willens gab Governeur Stubbs sie im Rahmen einer Zeremonie 1925 an das Dorf zurück. Heute berichtet eine Tafel nahe dem Haupttor über diese Begebenheit.

Information
Adresse:
Kam Tin, Yuen Long, New Territories
Anfahrt
MTR Kam Sheung Road Station, Exit B. Walk to Kam Po Road through footbridge and then turn to Kam Sheung Road. It takes around 20 minutes from Kam Po Road to Kat Hing Wai.
In der Nähe

Wählen Sie aus, was Sie gerne auf der Karte sehen möchten

  • Sehenswürdigkeiten
  • Veranstaltungen
  • Einkaufen
  • Gastronomie
  • Hotels

Commercial Content

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr über Cookies hier.

Cookies akzeptieren