DCSIMG
stripe

Ab auf die Straße!

Handtaschen, Mao-Uhren, Krawatten? Chinesische Stäbchen, Tee, Jadeschmuck oder doch lieber Seidenwäsche? Auf Hongkongs Straßenmärkten gibt es nahezu alles, was Touristen im Handumdrehen in die Shopping-Ektase versetzt.

Ab auf die Straße! Hongkongs Straßenmärkte

 

Wenn es um die Souvenirjagd und das passende Asien-Flair geht, schlagen die Straßenmärkte jedes Einkaufszentrum um Längen. Praktisch ist auch: Sie sind oft bis in die Nachtstunden geöffnet und konkurrieren daher nicht mit dem Besichtigungsprogramm. Anders als in Europa, sind die Straßenmärkte meist thematisch sortiert: Wer in Hongkong einen Goldfisch sucht, geht in die Tong Choi Street North, für chinesische Medizin muss es die Koh Shing Street sein, für Elektronik ist die Apliu Street die erste Adresse. Preislich sind die Straßenmärkte konkurrenzfähig, Handeln ist natürlich dennoch Pflicht: Mit ein bisschen Einsatz und Sportsgeist lassen sich die Preise oft noch erheblich reduzieren!

Temple Street Night Market

Temple Street Night Market

Für den wahrscheinlich bekanntesten Straßenmarkt muss man nicht einmal in Kauflaune sein – er ist schon dank seiner Atmosphäre eine Sehenswürdigkeit. Dicht an dicht schieben sich hier die Interessenten durch die tausenden von Händlern. Zwischen drin warten Wahrsager auf Kundschaft, bieten Künstler ihr Können dar, während die Snackstände rechts und links des Straßenmarkts mit verführerischen Düften locken.

Mehr…

 Ladies‘ Market

JC4A7442

Mehr als hundert Stände mit Kleidung, Accessoires, Gürteln und Schmuck warten hier auf die weibliche Kundschaft. Männer müssen dennoch nicht verzweifeln: Auf dem rund einen Kilometer langen Markt versprechen beispielsweise auch Uhren- und Souvenirshops Abwechslung.

Mehr…

Flower Market

SHP-LCN-MKF-0021_MR

Genießen Sie die Düften und Farben des Hongkong Flower Markets.

Nein, natürlich sollen Sie den Rückflug nicht mit einer Topfpflanze im Arm antreten – oder vielleicht doch? Mit Sicherheit bringt der Blumenmarkt den einen oder anderen ins Grübeln, denn er ist mit seinen Farben und Dürften ein echtes Erlebnis für die Sinne und ein wahrer Dschungel aus subtropischen Pflanzen dazu. Hobbyfotografen dürfen hier ruhig eine halbe Stunde mehr einplanen.

Mehr…

 Cat Street

Cat Street Hong Kong

Fehlt in Ihren eigenen vier Wänden noch die ein oder andere Kleinigkeit?

Katzen gibt es hier nicht – dafür aber eine Fülle von Antiquitäten, Kunstgegenständen und Skurrilitäten. Dabei müssen es keine unhandlichen Teile sein: Schmuck und Kalligraphien passen garantiert in jedes Gepäck. Und mal ehrlich: Der geschnitzte Buddha würde sich schon gut im Flur machen…

Mehr…

Zurück Mehr

Dim Sum

Dim Sum

Touren in Hongkong

Touren in Hongkong