DCSIMG
stripe

Street Food: Gourmet-Traditionen ohne Schnörkel

Mehr als 60 Sterne-Restaurants gibt es in Hongkong, doch wer lecker essen will, muss nicht zwingend mit dem Dinner-Jackett oder Abendkleid ausgehen: Auf zahllosen Märkten und Nachtmärkten (die, anders als der Name vermuten ließe, oft bereits Nachmittags öffnen) locken kleine Stände mit frischen Spezialitäten. Dai Pai Dong nennt man diese mobilen Küchen, von denen es in Hongkong rund 7000 geben soll - jede von ihnen mit einem einzigartigen Angebot. So groß ist die Auswahl, dass es geradezu vermessen ist, eine Liste der wichtigsten Köstlichkeiten zu erstellen. Hier aber dennoch einige Vorschläge für die kulinarische TO-DO-Liste:

Street Food: Gourmet-Traditionen ohne Schnörkel

 

Egg Tarts (dan taat)

Egg Tarts

Die kleinen Törtchen mit Puddingfüllung schmecken am besten direkt aus dem Ofen. Egg-Tart-Bäckerein gibt es überall in der Stadt – einfach dem leckeren Duft folgen!

Pineapple Buns (bo lo baau)

Hong Kong Street Food: Pineapple Buns

Der Name täuscht: Pineapple Buns enthalten kein Spur von Ananas – sie sehen einfach nur so aus. Lecker sind sie trotzdem, egal ob mit süßer Fruchtfülllung oder kernigem Inneren aus Fleisch.

Egg Waffles (gaat zai beng)

fce-cfd-lcr-0106_hr

Auf den ersten Blick erinnern sie ein wenig an gigantische Luftpolsterfolie, allerdings sind die Eier-Waffeln weitaus leckerer, versprochen! Wie der Name schon erahnen lässt, werden sie aus einem süßen Ei-Teig hergestellt und über Kohlen in einer eigenen Form gebacken.

Curry Fish Balls (ga lei yu daan)

Curry fish balls

Kleine Klößchen aus Fischfleisch, über dem Feuer geröstet und mit Currysoße garniert: Ein echter Hongkong-Klassiker!

Noch mehr kulinarische Versuchungen

So groß ist die Auswahl, dass es geradezu vermessen ist, eine Liste der wichtigsten Köstlichkeiten zu erstellen. Hier finden Sie weitere Gerichte, die Sie in Hongkong probieren können.

Mobil gegen den Hunger

MEG-IDB-CNV-0104_LR

Neben den Dai Pai Dong gibt es seit gut zwei Jahren eine weitere leckere Alternative, die Hongkonger Küche kennenzulernen: Die Food Trucks. Überall dort, wo hungrige Touristen unterwegs sind, zum Beispiel am Ocean Park, dem Tsim Sha Tsui Art Square, Salisbury Garden oder Hong Kong Disneyland, um nur einige zu nennen, wartet mit großer Wahrscheinlichkeit ein solches kulinarisches Schwergewicht. Die mobilen Imbisse bieten typische Gerichte wie BBQ Pork Crunch, gegrillten Tintenfisch, Dim-Sum-Teigtäschchen und andere Snacks an. Für alle, die es genau wissen wollen, gibt es hier die genauen Standorte und Gerichte: Food Truck Liste . Noch ein bisschen praktischer ist die „HK Food Truck“ Handy-App für Android und iPhone.

 

 

Zurück Mehr

Waffel halten und zubeißen!

Waffel halten und zubeißen!

PMQ - Hongkongs Design Hotspots

PMQ - Hongkongs Design Hotspots